24.11.2020 13:48 |

KI-Experiment

Billie Eilish zeigt erstes unendliches Musikvideo

„Ein Song. Tausende Cover-Versionen. Nie zweimal das Gleiche“ - so beschreibt US-Sängerin Billie Eilish ihr neuestes Projekt: „Bad Guy Infinite“. Basierend auf ihrer Erfolgssingle „Bad Guy“, verspricht dieses „das erste unendliche Musikvideo der Welt“. Künstliche Intelligenz macht‘s möglich.

„Bad Guy“ von Billie Eilish habe Tausende Fans dazu inspiriert, den Song auf YouTube zu covern. Ihre Versionen seien erstaunlich anzusehen, denn sie deckten fast jedes Land, jede Sprache und jedes Genre ab, heißt es auf der Website zum Projekt, billie.withyoutube.com. Um diese Cover-Versionen zu feiern und um zu sehen, was passieren würde, wenn sie alle zusammen spielen, habe man das KI-Experiment „Bad Guy Infinite“ entwickelt.

Herausgekommen ist „das erste unendliche Musikvideo der Welt, das eine sich ständig erweiternde Sammlung von Tausenden Cover-Versionen zusammenwebt.“ Mittels maschinellen Lernens werden dafür alle Cover-Versionen des Originals auf dessen Tempo gebracht, sodass Nutzer „nahtlos von Video zu Video springen“ könnten. Jedes Stück sei dabei einzigartig, „und es würde mindestens 1,46 x 10^100 Jahre dauern, jede Kombination von Covern zu sehen, was länger als die Lebensdauer des Universums ist“, erläutern die Macher.

Wer nicht ganz so viel Zeit oder Lust hat, aktiv zwischen den verschiedenen Versionen hin und her zu wechseln oder sich mittels „Autoplay“-Funktion berieseln zu lassen, kann über die am unteren Bildschirmrand durchlaufenden Hashtags auch direkt bestimmte Cover-Versionen auswählen, etwa all jene, die mit einem Saxophon oder Cello eingespielt wurde.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol