Angebot soll vorliegen

Kehrt Cristiano Ronaldo zu Manchester United heim?

Ein Reporter von „Fox News“ will etwas gehört haben: Cristiano Ronaldo soll ein Angebot von Manchester United bekommen haben. Vor elf Jahren verließ er sie, jetzt dürfte er zu seinem geliebten Ex-Verein Manchester United zurückkehren. Wenn Christian Martins Informationen stimmen. 

Der argentinische Sportjournalist von „Fox News“ soll gleich aus zwei Quellen in Porto und in Manchester dieselbe Information erhalten haben. Nämlich, dass Manchester United versucht, den Portugiesen für die nächste Saison zurück an das Old Trafford zu holen.

Juve finanziell angeschlagen?
Angeblich soll der fünffache Weltfußballer das Angebot erhalten haben und sich darüber Gedanken machen. Marins Quellen zufolge würde Juventus, falls Ronaldo ein Wille äußert, auch darüber verhandeln. Die englische Sportseite „Sportbible“ vermutet, dass der Grund hierfür sei, dass der Klub sein Budget sanieren will. Man hatte ja finanziell einige Schäden vom Coronavirus davongetragen.

Und der 35-Jährige soll bei Juve über 30 Millionen Euro pro Jahr verdienen. Ronaldo wird nächstes Jahr 36. Er spielte von 2003 bis 2009 bei den „Red Devils“. Er sagte, der Klub war damals sein „Zuhause“ gewesen. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten