31.10.2020 13:02 |

Nicht nur im Fußball

Coronavirus: Schlusspfiff für den Amateursport

In der neuen Verordnung der Bundesregierung, die ab Mitte oder Ende der kommenden Woche gelten soll, sind strenge Einschnitte in den Sport vorgesehen. So dürfen nur noch Sportler, die im Spitzensport tätig sind oder jene, die ihre sportliche Tätigkeit beruflich ausüben und daraus Einkünfte erzielen, weiterhin Sportstätten zum Zweck der Ausübung von Sport betreten. 

Im Klartext: Profiligen wie die Fußball-Bundesligen dürfen weiterhin, unter Einhaltung strenger Richtlinien, stattfinden. Das Covid-19-Präventionskonzept, welches vom verantwortlichen Arzt ausgearbeitet und kontrolliert werden soll, umfasst im Wesentlichen dieselben Punkte, die bisher schon galten.

Für den Amateur- samt Nachwuchssport bedeutet die neue Regelung einen Schlusspfiff. Nachdem Salzburgs, Burgenlands und gestern auch Vorarlbergs Fußballverbände den Spielbetrieb schon freiwillig eingestellt hatten, ist nun auch für alle anderen Schluss.

Aber nicht nur im Fußball, auch alle weiteren Mannschaftssportarten auf Amateurniveau sind betroffen. Erlaubt sind sportliche Freiluft-Tätigkeiten ohne Körperkontakt. Das Verweilen in der Sportstätte ist für die Dauer der Tätigkeit beschränkt. Die Maßnahmen sollen bis 30. November gelten.

Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten