10.09.2020 12:52 |

Arrivederci, Scuderia!

DAS sagt Ferrari zu Vettels Aston-Martin-Deal

Über Sebastian Vettels Wechsel zu Aston Martin 2021 und die Fortsetzung der Formel-1-Karriere des Deutschen freut sich auch sein langjähriger Arbeitgeber Ferrari. „Glücklich zu wissen, dass du auch nächstes Jahr dabei bist!“, teilte die Scuderia am Donnerstag vor ihrer 1000. Teilnahme an einem WM-Lauf der Königsklasse in Mugello mit.

Ferrari hatte im Mai die Trennung von Vettel nach dann sechs Jahren zum Ende dieser Saison verkündet. „Lass uns das beenden, indem wir zusammen unser Bestes geben“, schrieb das Traditionsteam nun.

Der 33-Jährige fährt mit Ferrari in diesem Jahr nur noch hinterher. Bei Aston Martin, das aktuell noch Racing Point heißt, unterschrieb der Ex-Weltmeister (2010 bis 2013 mit Red Bull) einen Vertrag über 2021 hinaus.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.