21.08.2020 11:09 |

Will weiterarbeiten

NFL-Trainer Rivera ist an Hautkrebs erkrankt

Der neue Chefcoach des NFL-Teams aus Washington ist an Krebs erkrankt. Das teilte das Team des 58-jährigen Ron Rivera am Donnerstag (Ortszeit) mit. Rivera habe ein Plattenepithelkarzinom. Das ist eine Form des Hautkrebses. „Ich plane weiter zu coachen. Die Ärzte haben mich dazu ermutigt“, sagte Rivera zum US-Sender ESPN. Der Krebs sei in einem frühen Stadium und „sehr behandelbar und heilbar“.

Es gebe einen Plan B, falls er nicht weiter arbeiten könne, so Rivera. Bereits in rund drei Wochen soll die NFL-Saison beginnen. Das Team hieß bis vor wenigen Wochen noch Washington Redskins, hat sich nach zunehmender Kritik an dem als rassistisch empfundenen Namen aber davon getrennt und spielt in der kommenden NFL-Saison als Washington Football Team.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)