Legionär in Chemnitz

Hosiner mit positivem Corona-Test: „War Schock“

„Das war natürlich ein Schock!“ ÖFB-Legionär Philipp Hosiner verriet, dass er vor kurzer Zeit positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Offen sprach der Stürmer vom deutschen Drittligisten Chemnitzer FC über die harte Zeit während und nach der Quarantäne.

Der positive Corona-Test kam für den ehemaligen Austria-, Admira- und Sturm-Kicker völlig überraschend. „Weil ich überhaupt keinen Kontakt zu positiv getesteten Personen hatte“, sagt Hosiner beim „Ruf Mich An - der ABSTAUBER Podcast“ von Sky. Alle in seinem Umfeld seien zudem negativ getestet worden.

Hosiner hat bereits eine schwere Erkrankung hinter sich. Ende Jänner und Anfang Februar hatten sich für ihn zwei ganz besondere Tage zum 5. Mal gejährt - das waren die Tage der Diagnose des Nierentumors und der Operation. Zur Corona-Risikogruppe gehörte er trotz seiner Vorgeschichte aber nicht.

„In ganz Chemnitz waren zu der Zeit zwei positive Fälle bei 250.000 Einwohnern. Keine Ahnung, wie mir das wieder passieren hat können“, so Hosiner. Symptome traten nicht auf: „Ich bin zwei Wochen gesund zu Hause gesessen, durfte nicht raus.“ Was schwierig war, weil es genau zwei Wochen vor dem Neustart der Liga war. Bei seinem ersten Einsatz fühlte er sich „wie nach drei Marathons am Stück“.

Abstieg aus Liga drei
Bitter: Trotz eines Hosiner-Hattricks beim 4:2-Sieg gegen Hansa Rostock musste der Chemnitzer FC am Samstag den Abstieg aus der dritten Liga hinnehmen. Nur zwei Tore fehlten am Ende zum Klassenerhalt …

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.