10.05.2020 12:00 |

Super-G-Pechvogel

Nach dem Virus: Krenn jagt den Puls wieder hoch!

Das Pfeiffersche Drüsenfieber riss ihn noch vor der Coronavirus-Pandemie aus dem Weltcup, jetzt steht Christoph Krenn endlich wieder auf Skiern! Und gleich auf neuen: Der Super-G-Spezialist aus Göstling wechselte die Marke, rast nun mit Salomon zu Tal. „Eine neue Motivation für mich!“, verrät Krenn. Nicht die einzige ...

Vor der Abfahrt ins ÖSV-Gletschertraining wurde die ÖSV-Crew auf das Corona-Virus getestet, hoch oben über Sölden sind alle nun kaserniert. Fürs Skifahren scheut Krenn keinen Aufwand. Kein Wunder: „Ich hatte ja schon viele Verletzungen, aber diese Phase war die schwerste Zeit“, erklärt der 25-Jährige - und meint seine Zwangspause wegen des Pfeifferschen Drüsenfiebers. Sportverbot hatte er, der Puls durfte nicht hoch gehen, so blieb viel Zeit für die Freundin und den Hund.

Doch jetzt ist der Super-G-Europacup-Sieger von 2018 wieder in seinem Element: „Ein bisschen kann ich’s noch“, zwinkert er, „nein, im Ernst: Es geht schon ganz gut, der Puls geht wieder hoch.“ Zuerst standen Riesentorlauf-Schwünge und Technik auf dem Programm, gestern erstmals Super-G-Vorbereitung. Mit neuem Material: Ski, Bindung und Schuhe kommen nun von Salomon, ebenso der Servicemann. Jetzt muss sich Krenn erst einmal durchprobieren: „Wir haben 10 bis 15 Paar Skier da, um zu schauen, welche Modelle in Frage kommen.“ Es gibt viele Wege zum Glück. Offenbar auch viele Skier ... Stefan Burgstaller, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.