24.04.2020 19:45 |

Am Montag

„Super happy“ - Beach-Boys starten ins Training

Die österreichischen Top-Beachvolleyballer können am Montag wieder mit ihrem Training beginnen. Das Sportministerium hat dem Konzept des ÖVV am Freitag zugestimmt, womit die Spitzensportler unter Einhaltung der allgemeinen Vorgaben und spezieller Verbandsauflagen wieder auf den Platz dürfen, gab der Verband am Freitagabend bekannt.

„Wir sind super happy. Wir haben die vergangenen Wochen zwar, so gut es eben ging, mit Home-Workouts über die Runden gebracht, mit Profi-Sport hatte das allerdings nicht viel zu tun“, erklärte Clemens Doppler.

Doppler, mit Alexander Horst Vize-Weltmeister 2017, hat zwar „ein intensives Krafttrainings-Programm“ gemacht. Das Wichtige sei aber, „das Ballgefühl wieder zu haben, Sand zwischen den Zehen zu spüren und viele Sprünge zu machen. Das kann man einfach in keiner Wohnung, keinem Garten oder auf keiner Terrasse trainieren“, erklärte er.

Der Verband hofft, auch für den Breitensport bald eine Lösung zu finden. Ein Konzept wird derzeit ausgearbeitet, allerdings wird es sich nicht ausgehen, dass Hobby-Sportler schon am 1. Mai wieder spielen können.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)