21.04.2020 09:01 |

Rettet er RTL-Team?

Hirschers Ex-Coach: „Habe schlucken müssen“

Wie krone.at bereits berichtete, ist Mike Pircher, Ex-Trainer von „Ski-Pensionist“ Marcel Hirscher, der neue Chef im Riesentorlauf-Team des ÖSV. Mit ihm und Marcels Papa Ferdinand soll es wieder bergauf gehen. Der 44-Jährige weiß aber auch, dass dies eine schwierige Aufgabe werden wird.

„Als ich gefragt wurde, ob ich das machen möchte, war ich anfangs überrascht und habe schlucken müssen. Meine zweite Reaktion war dann große Freude, weil es zwar keine leichte, aber sehr reizvolle Aufgabe für mich ist“, schildert Pircher.

Unterstützt wird Pircher von Ferdinand Hirscher - dem Vater von Marcel - sowie von Günther Steiner (Konditions - bzw. Skitraining) und Josef Percht-Jurlov (Physiotherapeut).

Von 2012 bis 2019 war Pircher der verantwortliche Trainer von Hirscher, nun übernimmt er das RTL-Team rund um Roland Leitinger, Stefan Brennsteiner und Co. Im Riesentorlauf hatte sich ja letzten Winter das Fehlen von Hirscher ganz besonders stark bemerkbar gemacht. Leitinger war als bester Österreicher im Riesentorlauf-Weltcup auf Rang 17 gelandet. „Die Ausgangssituation ist nicht die Beste, aber am Ende der Saison möchten wir zwei Athleten in den Top-15 und ein kompaktes Riesentorlaufteam haben.“

„Absoluter Fachmann“
Herren-Cheftrainer Andreas Puelacher streut Pircher Rosen. „Die Ergebnisse im Riesentorlaufteam waren nicht so, wie wir uns das vorgestellt haben. Daher haben wir uns dazu entschlossen, das Trainerteam neu zu besetzen. Mit Michael Pircher haben wir hier einen absoluten Fachmann und sehr erfahrenen und erfolgreichen Trainer!“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten