18.04.2020 15:58 |

Kritik von Stadtrat

Dienst trotz Gefahr: Maskendebatte im Kindergarten

Mit der Öffnung der kleinen Geschäfte nimmt der Bedarf an Kinderbetreuung deutlich zu. Allein in Klagenfurt wurden in dieser Woche wieder 163 Sprösslinge in städtischen Kindergärten, Horten und Schulen beaufsichtigt. Eine Herausforderung - vor allem für die Pädagogen, die trotz Ansteckungsgefahr Dienst machen müssen.

„Einerseits gibt die Regierung vor, dass Großeltern ihre Enkelkinder nicht treffen dürfen. Andererseits gibt es Pädagogen, die selbst Großeltern sind. Sie sind jetzt gefährdet, da sie keine Schutzbekleidung von der Stadt erhalten haben“, so Stadtrat Christian Scheider.

Der zuständige Referent Franz Petritz weist das scharf zurück: „Jeder Pädagoge einer städtischen Einrichtung hat von uns Schutzmasken bekommen – und diese werden in allen Situationen getragen, wo kein Mindestabstand zu Kindern eingehalten werden kann.“ Es sei „völlig unverantwortlich“, bei so einem sensiblen Thema Panikmache zu betreiben. „So werden Eltern verunsichert. Wir haben alles getan, was möglich ist.“

Christian Rosenzopf
Christian Rosenzopf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 29. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.