Und sammelt Spenden

Nach Rapid: Austria und Sturm verkaufen Masken

Nach Rapid verkauft nun auch der zweite Wiener Großklub, die Austria, Schutzmasken. Mit jeder Vorbestellung kann ein violetter Fan etwas Gutes tun: Denn ein Euro pro Maske geht direkt weiter an den dieser Tage besonders vielbeschäftigten und wichtigen Samariterbund Favoriten. Auch Sturm Graz bietet Masken in den Klubfarben an.

Seit Montag ist das Tragen von Mund-Nasen-Schutzmasken (MNS) in Super- und Drogeriemärkten Pflicht. Ab sofort werden Austria- und Sturm-Masken in den Online-Shops der Klubs angeboten.

Kostenpunkt der violetten Objekte: 6 Euro! Einer davon wird an den Samariterbund gespendet. 

Der Gesichtsschutz von Rapid kostet 5,95 Euro, jener von Sturm 5,99.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.