Riesen-Nachfrage

Bei Rapid wurden schon 15.000 Masken bestellt

In der Corona-Krise spielt der Zusammenhalt der Fans eine besondere Rolle. Und auch der Bedarf an Masken (Mund- und Nasenschutz) ist riesengroß. Die Kombination der beiden Phänomene sind die grün-weißen Rapid-Masken: Davon sind mittlerweile schon 15.000 verkauft, die Hersteller kommen mit den Lieferungen kaum nach.

Die Idee des Vereins wurde extrem gut angenommen. Jetzt aber haben die Hersteller ein Problem. Denn sie kommen mit der Lieferung gar nicht nach. Die meisten Rapid-Fans werden ihre Maske wohl nur Ende April entgegennehmen können. Ob die Corona-Krise bis dahin überwunden ist? Wohl kaum.

Rapid beteiligte sich heuer mit starken Aktionen an dem Kampf gegen das Coronavirus. Sowohl die Spieler, als auch die Fans sensibilisierten die Gesellschaft für die wirklich wichtigen Fragen (Rapid-Kapitän Stefan Schwab rief zum Zuhausebleiben auf, postete wichtiges Gespräch mit Gyuri Garics (beide im Bild unten). Auch die Fans halfen.

Die Rapid-Maske ist auch international ein Unikum, so, wie eine FFP-3-Maske schützt sie aber keinesfalls: „Es handelt sich um waschbare und nachhaltige Microfasermasken, die kein medizinisches Fachprodukt sind, aber ihren Zweck erfüllen“, heißt es dazu auf der Rapid-Homepage. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten