Besserung bei Dybala

Corona überstanden! Chelsea-Star komplett genesen

Der englische Fußballprofi Callum Hudson-Odoi von Chelsea hat seine Coronavirus-Erkrankung nach Angaben seines Trainers Frank Lampard gut überstanden. „Ich habe mit Callum gesprochen und es ist toll, dass er sich davon erholt hat“, sagte Lampard am Freitag auf der Vereinswebsite der Londoner. „Glücklicherweise musste er nicht zu sehr leiden, und wir sind froh, dass er das überstanden hat.“

Der 19-Jährige Hudson-Odoi war Mitte März als einer der ersten Spieler aus der Premier League positiv auf Covid-19 getestet worden. Daraufhin hatten sich auch seine Teamkollegen in Quarantäne bzw. in Selbstisolation begeben. „Jetzt geht es nur darum, die notwendigen Vorkehrungen mit dem Rest der Mannschaft zu treffen“, sagte Lampard, „und in der aktuellen Lage geht es allen gut“.

Dybala hatte mehr Probleme
Mehr Probleme mit der Erkrankung hatte Juventus-Star Paulo Dybala. „Nach den starken Symptomen, die ich vor ein paar Tagen hatte, fühle ich mich viel besser“, sagte der Argentinier auf der Fan-Plattform Juventus TV am Freitag von zu Hause in Turin. „Heute habe ich keine Symptome. Ich kann mich bewegen und versuche, wieder ein bisschen zu trainieren.“

In den vergangenen Tagen sei er immer schnell müde geworden und habe mit Atemproblemen gekämpft. „Nach fünf Minuten habe ich mich schwer gefühlt, und meine Muskeln haben geschmerzt. Deshalb musste ich aufhören. Aber jetzt geht es mir und auch meiner Freundin besser.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.