16.03.2020 06:00 |

„Wir riskieren nichts“

Coronavirus: Betagtes Ehepaar zieht auf Alm

Um sich vor dem Coronavirus zu schützen, sind Edith und Adolf Hofer aus dem Kärntner Gmünd auf die Alm geflüchtet.

Sofort nachdem der Corona-Notstand ausgerufen wurde, packten Edith (80) und Adolf Hofer (82) ihre Sachen und machten sich auf den Weg zu ihrer Almhütte aufs Stubeck. „Wir riskieren nichts! Unsere Altersgruppe ist besonders gefährdet, deshalb schotten wir uns ab.“

„Wir haben Enkel und Urenkel“
Die Pensionisten bleiben so lange oben, bis sich die Corona-Lage beruhigt hat. „Für Vorrat ist gesorgt. Wir haben uns alles Nötige besorgt“, sagen die Hofers, die die derzeitige Situation sehr ernst nehmen. „Wir haben unsere Enkel und Urenkel zu Hause. Die Gefahr, angesteckt zu werden, ist viel zu groß! Auf der Alm ist es für uns sicher“, ist sich das Ehepaar einig, das die Lage durchs Fernsehen verfolgt.

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.