06.03.2020 21:02 |

Quali am Holmenkollen

Hayböck zum Raw-Air-Auftakt 2. - auch Kraft stark

Die Österreicher haben sich am Freitag zum Auftakt der Raw-Air-Serie in der Skisprung-Qualifikation auf dem Holmenkollen in Oslo stark präsentiert. Michael Hayböck belegte nur 0,2 Punkte hinter dem deutschen Sieger Constantin Schmid Platz zwei. Weltcup-Leader Stefan Kraft hatte wie andere Topstars mit schwierigen Windbedingungen zu kämpfen, wurde aber lediglich 1,8 Punkte hinter Schmid Sechster.

Sein deutscher Weltcup-Konkurrent Karl Geiger kam nicht über Rang 13 hinaus. Tournee-Sieger Dawid Kubacki wurde gar nur 42. Gregor Schlierenzauer landete hingegen auf Platz sieben, Daniel Huber an der neunten Stelle. Aus dem ÖSV-Team schafften auch Philipp Aschenwald (17.), Stefan Huber (44.) und Clemens Aigner (49.) die Qualifikation für den Einzelbewerb am Sonntag.

Am Samstag steht als zweite Konkurrenz der Raw Air ein Teambewerb auf dem Programm, der wie die Qualifikation und das Einzel aufgrund der Coronavirus-Vorkehrungen ohne Zuschauer in Szene gehen wird.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten