16.02.2020 17:50 |

Hockey-Europacup

Arminen holen SILBER, aber der EC-„Fluch“ hält an!

Auch im sechsten Final-Anlauf gelang Arminens Hockey-Herren in Posen der Europacup-Gewinn nicht. Coach Dariusz Rachwalski: „Können trotzdem stolz sein!“

Enttäuschung, Frust, Unglaube bei den Arminen. Es ist wieder passiert. Zum sechsten Mal standen sie im Europacup-Finale, zum sechsten Mal verließen sie am Sonntag die Halle in Posen als Verlierer. Der „Fluch“ hält an. Dabei hatten die Wiener den Endspiel-Gegner, den Club an der Alster, in der Gruppe 5:4 besiegt gehabt, sich gut auf die Hamburger einstellen können. Nur ließen früh im Finale Grandits (12.) und Losonci (14.) zwei Konter liegen. Ehe die Deutschen drei Ecken (20., 23., 30.) verwerteten, abgeklärt agierten.

Coach Rachwalski nahm im Finish noch Mateusz Szymczyk, der bester Turnier-Goalie werden sollte, für einen Feldspieler raus. Sorgte für Druck. Doch zu mehr als Beles 1:3 (38.) kamen die Arminen nicht mehr. „Bitter“, seufzte Kapitän Dominic Uher, „aber auf dem Level darfst du Riesenchancen zu Beginn nicht auslassen. Und wenn der Gegner dann halt die Ecken macht, ist es schwer.“ Dennoch stimmte er Rachwalski zurecht zu, „dass wir auf uns stolz sein können, da oben hin gehören“. Obgleich 2021 die Königsklasse ohne Arminen, die heuer in der Hallen-Liga an Post scheiterten, steigt.

Peter Wiesmeyer (in Posen), Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten