07.01.2020 16:57 |

Australier weiter

ATP-Cup: Kyrgios kämpft Tsitsipas nieder

ATP-Cup-Ausrichter Australien hat am Dienstag Griechenland 3:0 besiegt und die Gruppenphase des erstmals ausgetragenen Teambewerbs makellos mit einer 9:0-Bilanz beendet. Das Duell des Tages lieferten sich Nick Kyrgios und Stefanos Tsitsipas. Kyrgios steuerte beim hochklassigen und umkämpften 7:6(7)-6:7(3)-7:6(5)-Sieg über den Weltranglisten-Sechsten Tsitsipas den zweiten Punkt bei.

Für das Viertelfinale haben sich auch die Russen mit einem 3:0 gegen Norwegen qualifiziert. Daniil Medwedew fügte im Spitzenspiel Casper Ruud mit 6:3, 7:6(6) die erste Niederlage zu.

Österreichs Team kämpft am Mittwoch gegen die bereits ausgeschiedenen Polen noch um den Einzug in die nächste Runde.

Die Russin Maria Scharapowa hat indes ihr erstes Spiel seit den US Open im August verloren. Die ehemalige Nummer eins der Tennis-Weltrangliste musste sich am Dienstag in Brisbane in ihrem Comeback-Match auf der WTA-Tour der US-Qualifikantin Jennifer Brady mit 6:3, 1:6, 6:7(3) geschlagen geben. Scharapowa hatte wegen einer Schulterverletzung pausieren müssen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.