30.12.2019 06:22 |

ARD-Interview

Neureuther vermittelt, Paris beendet Flaschenkrieg

Dominik Paris beendete in Bormio den „Flaschenkrieg“. Der Doppelsieger von Bormio erschien zum ARD-Interview - ohne Getränk in der Hand. Auch, weil Felix Neureuther den „Vermittler“ spielte. Eine Kolumne von Georg Fraisl.

Gut gelaunt war er nicht, der Domme. Aus dem dritten Sieg am dritten Renntag auf der Stelvio in Bormio wurde nichts. Nicht einmal der Halbzeitsieg war Dominik Paris vergönnt. Den Erfolg beim Super-G der Kombination schnappte ihm der Norweger Aleksander Kilde um drei Hundertstel weg.

Kilde in Poleposition
Und im zweiten Teil des Sonntag-Wettkampfes verirrte sich der 102-Kilo-Koloss aus dem Ultental glatt im Slalom-Wald. Nicht ganz die Ausbeute, die der Südtiroler aus seinem „Wohnzimmer“ gerne mitgenommen hätte. Der Blick gilt eben auch der Wertung des Gesamtweltcups - und da geht nun Kilde in Poleposition ins neue Jahr.

Interview ohne Dose
Der gefragteste Interview-Partner des Wochenendes - diesen Titel hat Paris aber schon eingefahren. Und zum Abschluss bekam nun auch die Live-Position des ARD eine Wortspende von ihm. Paris war - nach gutem Zureden des Experten Felix Neureuther - ohne Trinkflasche zum Interview gekommen. Verschmerzbar, weil der Name des Energiegetränks bei ihm ja auch auf der Kappe steht. Und auch diesem Sponsor wird eine Kurzauftritt in der ARD ohne Flasche lieber sein als keine Präsenz.

Georg Fraisl (aus Bormio), Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten