02.11.2019 20:41 |

Im Big Air

Trotz Stürze! Gasser Dritte beim Weltcup in Modena

Trotz zweier Stürze im Finale der Top 6 hat Olympiasiegerin Anna Gasser im Big-Air-Weltcupbewerb in Modena den Sprung aufs Podest geschafft. Die Kärntnerin stand im ersten Versuch einen „Cab Double Underflip 900“ sehr gut und schuf sich damit die Basis zum zehnten Stockerlplatz in ihrem zehnten Big-Air-Weltcup en suite. Der Sieg ging an Reira Iwabuchi (JPN) überraschend vor Brooke Voigt (CAN).

Bei regnerischen Bedingungen patzte Gasser bei den eigentlich leichteren Sprüngen im zweiten und dritten Durchgang, jeweils ein „Backside 720 Mute“. Vor dem zweiten Sprung bekam Gasser noch im Anlauf einen Schlag, im dritten reduzierte sie den Speed im Anlauf etwas, was sich aber als kontraproduktiv erwies. „Natürlich alles andere als optimal. Gott sei Dank war der erste Sprung stark genug, dass es sich trotzdem für das Podest ausgegangen ist“, resümierte Gasser und gestand, „ich kann nicht zufrieden sein, wenn es mich beim leichteren von meinen zwei Sprüngen (hin)haut.“

Ihre Stockerl-Serie im Big-Air-Weltcup hat sie mit nunmehr sieben Siegen, einem zweiten und zwei dritten Plätzen aufrechterhalten.

Bei den Herren gab es durch Nicolas Laframboise und Mark McMorris einen kanadischen Doppelsieg vor dem US-Amerikaner Chris Corning. Österreichs einziger Vertreter, Clemens Millauer, hatte nach Rang sechs zum Weltcup-Auftakt in Cardrona (NZL) in Italien die Qualifikation für das Finale der Top Ten verpasst. Er wurde nach zwei Stürzen nur 48. Die nächsten Big-Air-Stationen sind in Peking (13./14.12.) und in Atlanta (20./21.12.).

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
15.11.
16.11.
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen