Belgier Letzter

Salzburg-Gruppe: Liverpool schießt Genk ab

Liverpool hat in der Salzburg-Gruppe der Champions-League den zweiten Sieg eingefahren. Der Titelverteidiger setzte sich bei Schlusslicht Genk am Mittwochabend mit 4:1 (1:0) durch und liegt in der Tabelle nun einen Zähler hinter der SSC Napoli.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Liverpool startete in Belgien standesgemäß. Alex Oxlade-Chamberlain traf bereits in der 2. Minute mit einem zwar nicht übermäßig scharfen, aber platzierten Distanzschuss. Die „Reds“ spielten ihre Klasse zunächst aus, Genk versuchte über schnelle Gegenstöße aber, Nadelstiche zu setzen. Die Belgier jubelten auch in der 25. Minute, der Kopfballtreffer von Ally Mbwana Samatta wurde aufgrund einer Abseitsstellung in der Entstehung nach VAR-Studium jedoch nicht anerkannt.

Liverpools Abwehr wirkte nicht immer sattelfest und hatte mit Genks Zwei-Meter-Mann Paul Onuachu seine Probleme. Von Mohamed Salah, der beim 1:1 bei Manchester United aufgrund einer Knöchelblessur gefehlt hatte, war vorerst wenig zu sehen. Oxlade-Chamberlain gelang schließlich sehenswert die Vorentscheidung. Der englische Internationale traf per Außenrist aus rund 17 Metern unter die Latte (57.). Sadio Mane legte nach Salah-Assist weiter nach (77.), der Ägypter traf danach noch selbst (87.).

Alle Mittwoch-Ergebnisse:
Gruppe E - 3. Runde:
Red Bull Salzburg - SSC Napoli 2:3 (1:1)
Tore: Haaland (40./Elfmeter, 72.) bzw. Mertens (17., 64.),Insigne (73.)

KRC Genk - Liverpool 1:4 (0:1)
Tore: Odey (88.) bzw. Oxlade-Chamberlain (2., 57.), Mane (77.), Salah (87.)

Gruppe F - 3. Runde:
Inter Mailand - Borussia Dortmund 2:0 (1:0)
Tore: L. Martinez (22.), Candreva (89.)

Slavia Prag - FC Barcelona 1:2 (0:1)
Tore: Boril (50.) bzw. Messi (3.), Olayinka (57./Eigentor)

Gruppe G - 3. Runde:
RB Leipzig - Zenit St. Petersburg 2:1 (0:1)
Tore: Laimer (49.), Sabitzer (59.) bzw. Rakizkyi (25.)

Benfica Lissabon - Olympique Lyon 2:1 (1:0)
Tore: Rafa Silva (4.), Pizzi (86.) bzw. Depay (70.)

Gruppe H - 3. Runde:
Ajax Amsterdam - Chelsea 0:1 (0:0)
Tor: Batshuayi (86.)

OSC Lille - Valencia 1:1 (0:0)
Tore: Ikone (95.) bzw. Tscheryschew (63.)
Gelb-Rote Karte: Diakhaby (85./Valencia)

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. Juni 2022
Wetter Symbol