27.09.2019 13:07 |

Mit 400 km/h unterwegs

Thiem: „Die Begeisterung in China ist verrückt“

Unser Tennis-Ass Dominic Thiem rast im Hochgeschwindigkeitszug mit Papa Wolfgang von Peking nach Wuhan. Beim „Kids Day“ am Freitag spielte sich der Lichtenwörther auf die Exhibition mit Fabio Fognini ein - und in die Herzen Tausender Kinder.

Ein Abenteuer im Reich der Mitte. Mit knapp 400 km/h düste Dominic Thiem mit seinem Papa Wolfgang, Coach Nicolas Massu, Physio-Guru Alex Stober und Manager Herwig Straka von Peking nach Wuhan. In nicht einmal viereinhalb Stunden wurde der über 1000 Kilometer lange Trip bewältigt!

In Wuhan, wo er am Samstag in einer Exhibition auf Fabio Fognini trifft, staunte er über die hochmoderne Tennis-Anlage. „Ein Centercourt für 15.000 Fans wurde errichtet, hier gibt es die besten Möglichkeiten. Ein wirklich beachtenswertes Umfeld.“

Zum Aufwärmen spielte sich Thiem mit Fognini beim „Kids Day“ ein, wurde danach von Tausenden Kindern belagert. Unzählige Selfie-Wünsche, Autogramme, Securitys mussten die beiden Top-10-Asse abschirmen, um Chaos zu verhindern. „Die Begeisterung in China ist verrückt“, schwärmt Dominic, „in diesem Land wird Tennis sehr groß geschrieben“

Worte, die Trainer-Papa Wolfgang nur unterstreichen kann: „Es ist schon komisch, wenn man mit seinem Sohn in ein so weit entferntes Land fliegt, und dann bekommt man so eine Euphorie um Dominic mit“

Nächste Woche schlägt Thiem in Peking auf, danach geht’s in Schanghai weiter. Coach Massu sagt: „Im Training stellt sich Domi immer besser ein.“

Peter Moizi, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)