10.09.2019 08:20 |

Hautnah bei Insekten

Herbstblues im Bienenstock

Der Herbst hat Einzug gehalten und hat natürlich auch vor dem Bienenstock nicht Halt gemacht. Was genau die nützlichen Insekten nun zu tun haben und wie sie sich auf den Winter vorbereiten, das wird Kindern und Erwachsenen anschaulich im Rahmen von Führungen im Naturpark Rosalia-Kogelberg näher gebracht.

Imker Herbert Grafl, Obmann des Bienenzuchtverbandes im Naturpark Rosalia-Kogelberg führt die Teilnehmer im Rahmen einer zweistündigen Erlebnistour in die Welt der Honigbienen ein. Anhand eines Schaustockes und anschaulicher Tafeln beim neuen Bienenerlebnis-Pfad werden aus nächster Nähe das Leben und die Funktionen der Arbeiterinnen und der Königin erklärt. Selbst die wilden Kollegen, die Nützlinge auf der grünen Wiese gleich am Tauscherbach und im Insektenhotel nebenan kommen bei dieser Führung nicht zu kurz. In wenigen Tagen werden die Bienen in ihr Winterquartier übersiedeln, wo sie für die kalte Jahreszeit aufgefüttert werden.

„Ich bin stolz darauf, dass sich bei uns in der Naturparkgemeinde so viel tut. Der neue Bienenerlebnisweg wurde von Beginn an sehr gut angenommen. Der Bienenschaustock ist ein wahres Highlight in Schattendorf“, so Bürgermeister Hans Lotter stolz. Nächstes Jahr wird der Bienenerlebnispfad um Schautafeln zu den Wildbienen ergänzt.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen