28.08.2019 14:57 |

Ausweitung fix

F1-Kalender mit 22 Rennen - aber ohne Hockenheim

Die Formel-1-Teams haben der Ausweitung auf 22 Grand Prix offenbar zugestimmt. 2020 steht damit ein WM-Rennen mehr im Programm als in diesem Jahr, wie das Fachmagazin „Auto, Motor und Sport“ berichtet. Der Große Preis von Deutschland in Hockenheim fehlt in dem Entwurf, in dem der 5. Juli 2020 als Termin für den Österreich-Grand-Prix vorgesehen ist.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Kalender-Entwurf muss noch vom Motorsport-Weltverband (FIA) absegnet werden. Hockenheim galt schon länger als Streichkandidat, da sich die Rennstrecke bisher nicht mit der Formel-1-Führung auf einen neuen Vertrag einigen konnte.

Auf den Saisonstart in Australien am 15. März soll bereits eine Woche später das Rennen in Bahrain folgen. Zwei Wochen danach ist dann die Premiere in Vietnam geplant. Die Europa-Saison soll mit der Rückkehr des Grand Prix im niederländischen Zandvoort am 3. Mai beginnen. Das Rennen in Baku in Aserbaidschan soll statt wie zuletzt im April nun Anfang Juni gefahren werden. Das Finale steigt demnach am 29. November in Abu Dhabi.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)