Stolzer Formel-1-Star

Erstes Kart-Abenteuer: Räikkönen-Sohn (4) gibt Gas

Formel 1
20.08.2019 07:14

Wie der Vater, so der Sohn! Formel-1-Star Kimi Räikkönen platzt vor Stolz. Der Grund: Sein vierjähriger Sohnemann Robin bestritt sein allererstes Kart-Abenteuer (oben im Video)

Dabei machte der Knirps eine richtig gute Figur. Und davon wurden auch eifrig Bilder und Videos gemacht. Papa Kimi und Mama Minttu posteten diese in den sozialen Medien:

„Momentan mag er Motorräder mehr als Autos. Wer weiß, ob das so bleibt“, erzählte Räikkönen erst im Mai.

Zu einer F1-Karriere wird Kimi seinen Sohnemann jedenfalls nicht zwingen. „Was immer unsere Kinder später mal machen wollen, wir werden sie dabei unterstützen“, so der zweifache Vater. Robins Schwester Rianna ist zwei Jahre alt. „Und wenn sie Tänzer werden wollen, habe ich damit überhaupt kein Problem. Das Wichtigste ist, dass sie Spaß dabei haben“, so Kimi, der den ersten Kart-Ausflug seines Sprösslings wohl nie mehr vergessen wird.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele