02.08.2019 06:00 |

„Männergetränk“ ist in

Prost! Vier von fünf Frauen trinken gerne Bier

Immer mehr Frauen in Österreicher trinken gerne Bier. Schon vier von fünf nannten das Hopfengebräu als ihr Lieblingsgetränk, 30 Prozent trinken es sogar mehrmals pro Woche. Das ergab eine Umfrage anlässlich des Internationalen Tag des Bieres am 2. August.

Ein kühles Blondes wird auch bei den Damen immer beliebter. Nicht nur, dass immer mehr Frauen dieses Weißem Spritzer & Co. vorziehen, sie sind auch probierfreudig - vor allem die jungen! Bei den unter 50-Jährigen greift jede Zweite „sehr gerne“ bzw. „gerne“ zu einem neuen Bierstil. So hat mehr als ein Drittel der Damen unter 50 Jahren (37 Prozent) in den vergangenen drei Monaten mindestens eine neue Sorte verkostet. 

Frauen trinken gerne in Gesellschaft
54 Prozent der Befragten gaben an, Bier fast ausschließlich gemeinsam mit anderen zu genießen. Am liebsten wird dabei ein Seidel bestellt, ergab eine repräsentative Umfrage des Linzer Meinungsforschungsinstituts Market im Auftrag des Brauereiverbands unter 1000 Österreichern im März.

Österreich gilt als Biernation: Im Jahr 2018 lag der durchschnittliche Verbrauch bei etwa 104 Litern Bier pro Kopf. Am Freitag darf auf diese Erkenntnisse angestoßen werden - dann nämlich wird der internationale Tag des Bieres gefeiert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen