27.06.2019 15:51 |

Sieg in Qualifikation

Wimbledon: Dennis Novak ergattert Hauptfeld-Ticket

Österreichs Tennis ist im Herren-Einzel des Grand Slams von Wimbledon durch zwei Spieler vertreten. Neben dem als Nummer 5 gesetzten French-Open-Finalisten Dominic Thiem steht auch Dennis Novak im Hauptfeld. Dem Niederösterreicher gelang als Nummer 14 am Donnerstag durch ein in 3:09 Stunden erkämpftes 7:6(4), 7:6(1), 4:6, 6:2 gegen Mikael Ymer (SWE-19) der entscheidende Sieg in Qualifikationsrunde drei.

Es ist Novaks vierte Teilnahme an einem Major-Hauptbewerb. Seinen bisher größten Erfolg landete er dabei im Vorjahr in Wimbledon aus der Qualifikation heraus mit dem Einzug in die dritte Runde. Dabei gelang ihm u.a. ein Sieg gegen den damaligen Weltranglisten-19. Lucas Pouille (FRA). Auftakt-Niederlagen kassierte der 25-Jährige bei den vorjährigen Australian und US Open. Nur bei den French Open hat es für Novak noch nicht mit einem Einzug in den 128er-Raster geklappt.

Nach der für Freitag (11 Uhr) angesetzten Auslosung bietet sich für den engen Freund Thiems die nächste Chance, erstmals in die Top 100 der Weltrangliste einzuziehen. Klar hat er aber aus dem Vorjahr mit 115 eine Menge an Punkten zu verteidigen. Am vergangenen Sonntag war Novak im Challenger-Finale von Ilkley bloß einen Matchball von den Top 100 entfernt, für den Turniersieg war auch eine Wimbledon-Wildcard ausgeschrieben. Dieses Ticket löste er nun im zweiten Anlauf.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.