30.05.2019 08:34 |

Vorbild:

In der Pflege neue Wege beschreiten

In Sachen Pflege will das Burgenland, wie angekündigt, in den kommenden Monaten ganz neue Maßstäbe setzen. Mit an Bord ist da auch der Bezirk Neusiedl. Hier sollen unter anderem Betreuungsplätze in den bestehenden Einrichtungen dazukommen. In Zurndorf wird ein neues Alten- und Pflegezentrum errichtet.

Die Pflege im Burgenland soll auf neue, modernere und vielfältigere Beine gestellt werden. Neben den bestehenden Einrichtungen sollen neue dazukommen, und auch das Modell „teilstationäre Betreuung“, also eine stundenweise Unterstützung der Senioren, wird ausgebaut. „Wichtig ist, dass alle Angebote kurzfristig und flexibel genutzt werden können, nur das hilft den Betroffenen“, so Soziallandesrat Christian Illedits. Die zweite Ebene ist die häusliche Betreuung und Pflege. Neu ist hier die Chance auf eine Anstellung für pflegende Angehörige ab 1. Oktober.

Als Vorzeigegemeinde in Sachen Pflege versteht sich Nickelsdorf, wo neben den bekannten Modellen auch neue Wege beschritten werden. Als einzige Gemeinde im Bezirk wird hier das Modell „Nachbarschaftshilfe plus“ aktiv gelebt. Dabei werden über eine Mitarbeiterin die Angebote wie Fahrdienste, Unterstützung bei Arztbesuchen oder Einkaufsfahrten koordiniert.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Torjäger angeschlagen
Stürmer-Not: Salzburg-Gegner Genk nicht auf Touren
Fußball International
„Kein Millimeter ...“
Grönemeyer: Applaus von Österreichs Außenminister
Österreich
CR7 im Gefühls-Chaos
Ronaldo bricht während TV-Interview in Tränen aus
Fußball International
„Für junge Familien“
ÖVP will Steuern für Eigenheim-Kauf reduzieren
Österreich
Burgenland Wetter
15° / 26°
heiter
12° / 27°
heiter
14° / 26°
einzelne Regenschauer
14° / 26°
heiter
14° / 27°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter