Sa, 25. Mai 2019
18.04.2019 18:39

Wirbel in Madrid

STREIK! Diego Costa legt sich mit Atletico an

Laut spanischen Medienberichten ist Atletico-Madrid-Stürmer Diego Costa in den Trainingsstreik getreten! Demnach verweigerte der spanische Fußball-Internationale die Teilnahme an der Donnerstag-Einheit, weil ihm von seinem Klub eine Geldstrafe aufgrund seines Ausschlusses gegen den FC Barcelona aufgebrummt worden war.

Costa hatte vor zwei Wochen im Camp Nou wegen Schiedsrichter-Beleidigung in der ersten Hälfte beim Stand von 0:0 die Rote Karte gesehen.

Die Partie endete mit einem 2:0 für die Katalanen, die damit einen gewaltigen Schritt Richtung Meistertitel machten.

Costa wurde für sein Vergehen für acht Partien gesperrt, weshalb die Saison für den Goalgetter vorzeitig beendet ist.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
30.05.
31.05.
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
2:2
FC Union Berlin
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart

Newsletter