09.03.2010 12:31 |

Fataler Fehltritt

60-Jähriger bei Waldarbeiten von Traktor überrollt

Seinen Traktor wollte er retten, selbst ist er dabei jedoch fast ums Leben gekommen – ein 60-jähriger Mann aus Oberdrosen (Bezirk Jennersdorf) zog sich am Montag bei Holzarbeiten in Minihof-Liebau schwere Verletzungen zu, als er versuchte, seinen ins Rollen geratenen Traktor wieder "einzufangen". Statt durch einen Sprung auf das führerlose Fahrzeug zu gelangen, stürzte er und wurde anschließend überrollt.

Der 60-Jährige hatte einen Baumstamm mit einer am Traktor montierten Seilwinde talwärts ziehen wollen. Als er schließlich das Seil vom Baumstamm löste, machte sich plötzlich sein Zugfahrzeug selbstständig. Der Versuch des Mannes, auf den Traktor aufzuspringen um die Bremse erneut zu arretieren, scheiterte allerdings – mit fatalem Resultat.

Traktor kommt erst 200 Meter weiter zum Stillstand
Denn der Mann fiel so unglücklich zu Boden, dass er genau vor das Hinterrad des vorwärts rollenden Traktors geriet – und von dem tonnenschweren Gefährt überrollt wurde. Während der 60-Jährige schwer verletzt zurückblieb, kam der führerlose Traktor erst nach rund 200 Metern in einem Acker zum Stillstand.

Die Schwester des Südburgenländers, die offenbar zur Zeugin des Dramas geworden war, verständigte umgehend die Rettung. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde der Verunglückte mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 16" ins Krankenhaus Feldbach gebracht, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Dienstag.

Symbolbild
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
11° / 16°
starke Regenschauer
11° / 19°
leichter Regen
10° / 16°
leichter Regen
11° / 17°
leichter Regen
10° / 16°
starke Regenschauer