26.02.2019 11:53 |

Rekord-Hit

YouTube: „Despacito“ knackt Sechs-Millarden-Marke

Der puerto-ricanische Popstar Luis Fonsi hat mit seinem Superhit „Despacito ft. Daddy Yankee“ einen Rekord bei YouTube geknackt. Das Video, das schon seit einiger Zeit der erfolgreichste Clip auf der Plattform ist, verzeichnet jetzt mehr als sechs Milliarden Abrufe.

„Despacito“ war vor zwei Jahren veröffentlicht worden und geriet zum weltweiten Erfolg. Auch in Österreich wurde der Song zum Sommerhit 2017. Laut YouTube wurde das Video zu Spitzenzeiten bis zu 25,7 Millionen Mal täglich geklickt. Aktuell seien es immer noch durchschnittlich 2,8 Millionen Abrufe pro Tag.

Deutlich abgeschlagen auf Platz zwei und drei lagen am Dienstag der britische Sänger Ed Sheeran mit „Shape of You“ (4,09 Milliarden) und US-Rapper Wiz Khalifa mit „See You Again ft. Charlie Puth“ (4,02 Milliarden), wie YouTube mitteilte.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol