22.02.2019 05:30 |

Ski Alpin

Neumayer wird zum Slalom-Artisten

Speedass Christopher Neumayer wird heute im bulgarischen Bansko ungewohntes Terrain betreten. Zum erst dritten Mal in seiner Karriere geht der Radstädter in einer Weltcup-Kombi an den Start.

Doch die Vorfreude vor dem Duell mit Marcel Hirscher, Alexis Pinturault oder Henrik Kristoffersen ist groß: „Ich absolvierte zuletzt einige Slalomtrainings und habe ein recht gutes Gefühl“, grinst der Pongauer. Das unterstreicht nicht zuletzt sein vierter Platz in der Europacup-Kombi im Sarntal (It) vor einer Woche – mit der achten Zeit im Slalom. „Ein Platz in den Top-20 wäre eine geniale Sache“, bleibt Neumayer aber realistisch.

Die Kombi wird für den 26-Jährigen nicht der einzige Bansko-Start sein. Mit Rang 21 in Kitzbühel sicherte er sich auch ein Ticket für den Super-G am Samstag. „Meine Leistung hat zuletzt für sich gesprochen“, sagt der Salomon-Pilot, der lange auf eine Chance in dieser Disziplin warten musste. „Jetzt gilt es meine Nominierung mit einem guten Ergebnis in Bansko zu bestätigen“, präsentiert sich Neumayer kämpferisch.

Peter Weihs
Peter Weihs

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Primera Division
Griezmann mit Doppelpack bei Barcelonas 5:2-Sieg
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Sabitzers Leipziger schlagen Hütters Frankfurter!
Fußball International
Premier League
ManCity bleibt mit Auswärtssieg an Liverpool dran!
Fußball International
Violett weiter in Not
Wieder nix! Austria erzittert nur 2:2 bei Hartberg
Fußball National

Newsletter