Mo, 27. Mai 2019
07.02.2019 08:07

Pläne vorgestellt:

Wahl: Direktstimme oder Macht durch Mehrheit?

Eine Direktwahl des Landeshauptmannes hat SP-Vorsitzender Hans Peter Doskozil vorgeschlagen, die „Krone“ berichtete. Die Volkspartei geht nun einen Schritt weiter. Ihr Frontmann Thomas Steiner schlägt eine große Änderung des Wahlrechts vor: „Mit einer klaren Trennung von Regierung und Opposition.“

Hans Peter Doskozil hat Ende des vergangenen Jahres die Direktwahl des Landeshauptmannes vorgeschlagen. VP-Landesparteiobmann Thomas Steiner präsentierte nun eine eigene Variante für den Urnengang im Jahr 2020: „Der Landeshauptmann kann direkt gewählt werden. Gleichzeitig sollte es, wenn keine Partei die absolute Mehrheit erringt, eine Stichwahl zwischen den beiden stimmenstärksten Fraktionen geben.“

Die siegreiche Partei dieses zweiten Urnenganges könnte dann 50 Prozent der Mandate plus eines erhalten, der Rest geht an die anderen im Landtag vertretenen Gruppierungen. Landtagspräsident und wichtige Kontrollfunktionen sollen laut Steiner dann an die Opposition gehen.

Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Opferrolle erfolgreich
Expertin: Ibiza-Video wird FPÖ langfristig helfen
Österreich
„Einer von euch“
Emotional! Riberys Tränen-Abschied HIER im Video
Fußball International
150 Jahre Staatsoper
Über 10.000 feierten beim Open-Air-Konzert am Ring
Video Show Adabei-TV
300 Gäste ausgeladen
Mega-Party in US-Villa von Österreicher gestoppt
Österreich
Burgenland Wetter
15° / 22°
leichter Regen
15° / 21°
leichter Regen
14° / 21°
leichter Regen
14° / 22°
leichter Regen
14° / 21°
leichter Regen

Newsletter