27.01.2019 19:49 |

Nicht zufrieden

Wolf im Slopestyle-Weltcup auf Seiser Alm Fünfte!

Die Österreicherin Lara Wolf hat am Sonntag beim Slopestyle-Weltcup der Ski-Freestyler auf der Seiser Alm Rang fünf belegt. Es gewann die US-Amerikanerin Eileen Gu vor der Kanadierin Megan Oldham und ihrer Landsfrau Julia Krass. Bei den Herren musste Lukas Müller auf einen Semifinalstart verzichten. Der Finalsieg ging an Max Moffatt (CAN) vor Oliver Magnusson (SWE) und Kiernan Fagan (USA). 

Während Wolf mit ihrer Leistung trotz der Steigerung im Vergleich zur Qualifikation um einen Rang nicht zufrieden war, musste sich Müllauer mit Quali-Rang 18 zufriedengeben. Infolge eines Trainingssturzes entstandene Schmerzen im Sprunggelenk waren zu groß, sein Fokus liegt nun auf den in Park City anstehenden Weltmeisterschaften.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten