27.01.2019 07:54 |

Nach Kitz-Höllenritt

Hirscher liebt die Jagd: „Das ist mein Weg“

Höllenritt! Auch in Kitzbühel lag Marcel Hirscher nach dem ersten Lauf im Slalom weit zurück, kämpfte sich dann aber noch mit Bestzeit zum achten Mal auf das Hahnenkamm-Podium und war damit zufrieden.

Kitzbühel Ganslernhang, Samstag Vormittag: Der Termin-Umsturz und die Marcel-Mania haben die natürliche Slalom-Arena gefüllt wie noch nie. Als Hirscher nach Lauf eins über die Ziellinie fuhr, reagierten die Massen wie bei einem Stromausfall: oooohhh. Österreichs Rekord-Skifahrer hatte Rückstand. Satte 88 Hundertstel. Nur Platz neun. Missmutig stapfte er aus dem Zielraum. Wie in all den vergangenen Wochen immer nach Lauf eins.

Achte Gams
Dreieinhalb Stunden später hing der Segen im Hause Hirscher wieder gerade: Die achte Gams eingefahren, dem Sieger Clement Noël bis auf 29 Hundertstel nahegerückt. Mit Höllenritt und Laufbestzeit im Finale hatte Hirscher Platz zwei und den Tag gerettet: „Ich wusste, das kann heute noch etwas werden. Ich habe das Maximum rausgeholt - und das wollte ich auch. Bei so vielen Zuschauern.“

Ein freier Sonntag
Was läuft falsch in den ersten Durchgängen? Braucht Hirscher die Herausforderung einer Extremst-Jagd im Finale? „Das ist schwer zu verstehen. Und ich denke, es ist genug mit der dauernden Jammerei. Ich halte mich an das Positive - das war hier Lauf zwei, das ist mein Weg.“

Nach seiner ersten Abend-Siegerehrung in Kitzbühel („Gewaltig“) genießt Marcel heute den außertourlichen Pausentag. Und nach dem Schladming-Rennen warten auf den Jung-Papa zwei Wochen Pause, er kommt erst zu den Technik-Rennen zur WM nach Åre.

Georg Fraisl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten