26.01.2019 22:10 |

Formel-E-Auftakt

Buemi kracht gegen Mauer, Bird gewinnt in Santiago

Der Brite Sam Bird hat am Samstag das dritte Saisonrennen der Formel E in Santiago de Chile gewonnen. Der Virgin-Pilot hielt den Angriffen des früheren Formel-1-Piloten Pascal Wehrlein stand und feierte den achten Formel-E-Sieg seiner Karriere. Den aus der Pole Position gestarteten Sebastien Buemi hatte Bird in einen Fehler gehetzt. Der Schweizer prallte bei Rennhälfte in eine Mauer. 

Bird setzte sich vor den Deutschen Wehrlein und Daniel Abt durch. Deren Landsmann Maximilian Günther, der auch über einen österreichischen Pass verfügt, kam nicht ins Ziel. Die Führung in der Meisterschaft behauptete der Belgier Jerome d‘Ambrosio, der zuletzt in Marrakesch triumphiert hatte, mit Rang acht einen Punkt vor Bird. Der nächste E-Prix steigt am 16. Februar in Mexiko-Stadt.

Ergebnisse des Formel-E-Laufes in Santiago de Chile vom Samstag (45 Runden plus 1 Runde):
1. Sam Bird (GBR) Virgin 47:02,511 Min. -
2. Pascal Wehrlein (GER) Mahindra +6,489 Sek. -
3. Daniel Abt (GER) Audi Sport Abt +14,529.

Ausgeschieden u.a.: Maximilian Günther (GER) Geox Dragon.

WM-Wertung (nach 3 von 12 Rennen):
1. Jerome d‘Ambrosio (BEL) Mahindra 44 Pkt. -
2. Bird 43 -
3. Antonio Felix da Costa (POR) BMW 28

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten