08.01.2019 06:05 |

Noch ohne Erfolg

„Zu langsam“ - Kristoffersen übt Selbstkritik

Nur Rang fünf beim Slalom in Zagreb, in der laufenden Saison sogar noch ohne Sieg. Das ist eindeutig zu wenig für die hohen Ansprüche von Henrik Kristoffersen. Der Norweger übt daher Selbstkritik und stellt klar: „Ich fahre zu langsam!“

335 Punkte - so groß ist der Rückstand von Kristoffersen auf Marcel Hirscher nach 18 von 41 Rennen im Gesamtweltcup. Von einer Kampfansage an den siebenfachen Champion kann nicht die Rede sein.

„Eine Sekunde hinter Marcel zu sein, ist nicht gut. Ich bin nicht zufrieden“, so der 24-Jährige bei „Sport und Talk im Hangar 7“. Sein Problem: Er fahre „technisch nicht schlecht, nur zu langsam“.

Lob für Hirscher
Eine Lobeshymne gab es einmal mehr auf Dauerrivale Hirscher. „Marcel ist der Beste der Welt“, schwärmt Kristoffersen. „Es ist nicht leicht für alle anderen, aber wir probieren alles. Es ist möglich, schneller als Marcel zu fahren, aber es ist nicht einfach.“ Dafür benötigt er aber eine enorme Steigerung, weiß Kristoffersen, der sich in Zukunft auch Auftritte in den Speedbewerben vorstellen kann.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten