04.12.2018 07:50 |

9500 Euro weg:

Diebe bestahlen Mann (19) in Flüchtlingsunterkunft

Völlig verzweifelt alarmierte ein Mann aus Afghanistan die Polizei. Seit drei Jahren lebt der Asylwerber in Österreich und wohnt derzeit in einer Unterkunft in Oberwart. Jetzt wurde ihm seine Geldtasche mit rund 9500 Euro in bar gestohlen. Die gemeinen Täter dürften durch das Fenster eingestiegen sein.

Jeden Cent hatte der Mann auf die Seite gelegt und so in drei Jahren 2500 Euro gespart. 7000 Euro, soll ihm ein Landsmann der in Deutschland lebt, zum Aufbewahren ans Herz gelegt haben. Das Geld sollte den Männern später eine Weiterreise ermöglichen. Nun ist alles weg. „Ich war den ganzen Tag unterwegs, als ich am Abend nach Hause kam, war das Geld verschwunden“, so der Flüchtling. Er hatte die gefüllte Geldtasche immer unter seinem Kopfpolster versteckt. Da das Fenster im ersten Stock unversperrt war, vermutet er nun, dass die Täter dort mit Hilfe einer Leiter eingestiegen sind.

Gemeinsam mit seinem Quartiergeber verständigte der 19-Jährige die Polizei. Die Fahndung nach den Kriminellen läuft.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kandidatur „schwierig“
Hofer: Ohne Freispruch kein Strache-Comeback
Politik
Große Ambitionen
Coutinho: Ziel ist der Gewinn der Champions League
Fußball International
Heiß begehrt
FIFA-Rekord: Zehn Bewerber für Frauen-WM 2023
Fußball International
Burgenland Wetter
19° / 30°
heiter
18° / 32°
heiter
19° / 31°
heiter
20° / 31°
heiter
19° / 31°
heiter

Newsletter