28.11.2018 08:22 |

„Sagte Ja!!!“

Engerl Josephine Skriver: Spektakuläre Verlobung

Model-Engel Josephine Skriver ist verlobt. Die Beauty verriet jetzt auf Instagram, dass ihr Freund Alexandre DeLeon ihr während des letzten gemeinsamen Urlaubes in Finnland einen Antrag gemacht hat. Und der war ganz schön spektakulär!

„Ich sagte verdammt nochmal Ja!!! Ich bin verlobt“, schreibt Josephine Skriver, die vor wenigen Wochen mit Engelsflügeln über den Laufsteg von Victoria‘s Secret schwebte, auf Instagram.

„Es war in einer kalten Novembernacht“, schildert die Beauty den Antrag. „Alex hat uns den ganzen Weg nach Finnland gefahren, um die Nordlichter zu sehen. Es war mein zweiter Wunsch auf meiner Bucketliste, den ich abhaken konnte, nachdem ich in derselben Woche mit Orcas geschwommen war, meinen Lieblingstieren, in deren natürlichen Umgebung! Wie konnte ich ahnen, dass nun bald mein dritter Wunsch in Erfüllung geht?! Er machte für mich ein Lagerfeuer, mitten auf einem gefrorenen See in Skandinavien, im Hintergrund das Licht des Vollmonds und mit heißem Kakao, um uns warm zu halten!?!?! Im Ernst … Ist er verrückt?!?“

Die 25-Jährige fügt außerdem hinzu, dass sie sich noch nie in ihrem Leben sicherer gewesen sei: „Als er auf die Knie ging und mich fragte, ob ich seine Frau werden möchte, da war ich mir noch nie sicherer über etwas in meinem Leben. Du bist mein größtes Abenteuer. Mein Märchen wird wahr. Mein Seelenverwandter. Mein bester Freund. Die Liebe meines Lebens. Natürlich lautete die Antwort eine Million Mal JA!!! Manchmal trifft man die eine Person im Leben, mit der alles Sinn macht. Eine Person, die dich dazu bringt, eine bessere Version von dir selbst zu sein. Eine Person, die dich nicht nur träumen lässt, sondern auch glauben! Du bist in mein Leben getreten und ich habe nie zurück geschaut. Ich liebe dich.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen