Verrückte Szene

Cristiano Ronaldos „Stolper-Assist“ hier im Video

Italiens Meister Juventus bleibt in der Serie-A makellos. Das Heim-2:0 über das weiterhin punktlose Lazio Rom brachte Cristiano Ronaldo und Co. den zweiten Sieg. Der portugiesische Superstar lieferte zwar einen unfreiwilligen Assist, muss aber weiter auf sein erstes Tor für seinen neuen Klb warten. Die Führung erzielte der Bosnier Miralem Pjanic (30.). Den Schlusspunkt setzte Mario Mandzukic (75.), nachdem Ronaldo einen von Lazio-Goalie Thomas Strakosha abgelenkten Stanglpass verstolpert und so für den Kroaten aufgelegt hatte - siehe Video oben!

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten