Di, 16. Oktober 2018

Rapid 3:0, aber:

30.07.2018 06:26

Badeschlapfen, selbstherrlich! Djuricin kritisch

Rapid gewann die erste Partie in der Tipico Bundesliga problemlos, teilweise unterhielten die Grün-Weißen ihre Fans mit tollem Angriffsfußball, und das auswärts. Trotzdem war Trainer Goran Djuricin alles andere als rundum zufrieden nach dem 3:0 in der Südstadt. 

Der Rapid Trainer kritisierte vor allem die Leistung seiner Spieler in der zweiten Halbzeit. Tatsächlich fiel da Rapid auffallend zurück und auch die am Sonntag hoffnungslos unterlegene Admira kam so zu einigen Chancen. Trainer Djuricin fand starke Worte: „Zweite Halbzeit hat mir überhaupt nicht gefallen. Wir waren ein bisschen selbstherrlich, haben geglaubt wir können das mit Badeschlapfen runterspielen. Das gibt es in der Bundesliga nicht. So können wir nicht auftreten zweite Halbzeit, das geht nicht.“

Ansonsten zeigte sich der Rapid Trainer erfreut über seinen ersten Sieg in der Südstadt. „Erste Halbzeit hat wirklich fast alles gepasst. Der Gegner war aber sehr passiv. Wir hatten auch die eine oder andere Möglichkeit, haben 3:0 geführt, ich glaube da war wirklich viel in Ordnung. Die neuen Spieler sind sehr gut in die Mannschaft integriert worden. Es ist ein guter Charakter, eine gute Mentalität da. Wir müssen jetzt am Boden bleiben.“ Er bleibt auch nach dem klaren Sieg am Boden, der Goran Djuricin.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nations League
Englands „Three Lions“ auf 3:2-Beutezug in Spanien
Fußball International
Deutsche Fußball-Krise
Rücktritt? Joachim Löw spricht jetzt Klartext!
Fußball International
Haft- und Geldstrafen
GAK- und Sturm-Fans nach Randalen verurteilt!
Fußball National
„Haben starke Spieler“
Dänemark-Teamchef zeigt Respekt vor ÖFB-Team
Fußball International
ManCity-Star freut‘s
Kompany-Papa - vom Flüchtling zum Bürgermeister!
Fußball International
Prügelei mit Popstar
Schuss in Spital! Türkei-Star drohen 12 Jahre Haft
Fußball International
Er bleibt cool
Gibt Ronaldo eine Million für Verteidigung aus?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.