Sa, 21. Juli 2018

Spaß in Wimbledon

09.07.2018 07:53

Wer richtet sich hier für Boris Becker die Haare?

Boris Becker zeigt sich in Wimbledon bester Laune. Ob das wohl (auch) an seiner Sitznachbarin liegt? Am Samstag jedenfalls hat er mit einer gutaussehenden Mitt-Vierzigerin auf der Tribüne am Heiligen Rasen sichtlich viel Spaß.

Bei der rassigen Sitznachbarin Boris Becker handelt es sich um Melanie Sykes, 47, britische Moderatorin. „Ausgelassen wie lange nicht“ will ihn die „Bild“-Zeitung in Wimbledon erlebt haben und garniert die Story mit etlichen Beweisfotos. In der Tat: Die beiden flachsen, schäkern, werfen sich durchaus intensive Blicke zu. Frau Sykes richtet sich sogar mehrmals die Haare. Ob sie Boris damit beeindrucken will?

Beeindruckend ist jedenfalls der austrainierte Body der laut Bild zweifach geschiedenen Dame, wie ein Streifzug durch ihren Instagram-Account dokumentiert. Nicht weiter verwunderlich, arbeitet Sykes doch auch als Unterwäsche-Model. Ob sie bald öfter an Beckers Seite zu bewundern sein wird?

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.