Di, 21. August 2018

4K-Fernseher

23.04.2018 11:34

Diskonter Hofer verkauft 55-Zöller zum Kampfpreis

Rechtzeitig zur Fußball-WM bringt der Hofer-Lieferant Medion mit dem X15503 am 3. Mai einen 55 Zoll großen 4K-HDR-Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung zum Kampfpreis von 449 Euro in die Filialen des heimischen Diskonters. Was sonst noch in dem Fernseher steckt:

Das 138 Zentimeter in der Diagonale messende LCD-Panel im 16:9-Format  des MedionX15503 löst mit 3840 x 2160 Pixeln auf. Das dynamische Kontrastverhältnis gibt der Hersteller mit 25.000:1 an, die Helligkeit mit 350 cd/m². Über den integrierten Triple-HD-Tuner empfängt der Medion digitales Fernsehen in HD-Qualität via Kabel oder Satellit sowie digitales terrestrisches Fernsehen, ohne dass zusätzliche Receiver nötig sind. Mit einem entsprechenden Modul und einer Smart Card bietet die CI+-Schnittstelle zudem Zugang zu verschlüsselten Programmen

Drei HDMI-Anschlüsse (2.0 mit HDCP 2.2-Entschlüsselung) ermöglichen den Anschluss mehrerer externer Geräte. Über den LAN-Anschluss oder das integrierte WLAN-Modul wird der LCD-TV indes zum Smart-TV, über den sich Filme, Musik oder Fotos im heimischen Netzwerk abspielen lassen und gesurft oder Netflix (App bereits vorinstalliert) geschaut werden kann. Zudem unterstützt das Gerät Wireless Display, um Inhalte vom Smartphone oder Tablet wiederzugeben. Für den passenden Sound sorgen die beiden 10-Watt-Stereolautsprecher. Wer hingegen eine Surround-Anlage anschließen möchte, kann dies über den optischen Audioausgang tun.

Im Lieferumfang des 124,7 x 73,5 x 9,6 Zentimeter großen und knapp 14 Kilogramm schweren Fernsehers enthalten sind neben den Standfüßen und einer Fernbedienung inklusive Batterien auch ein AV- sowie ein YUV-Adapter.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.