09.03.2018 16:29 |

RTL in Ofterschwang

Shiffrin Gesamtweltcupsiegerin - Haaser im RTL 4.!

Ski-Topstar Mikaela Shiffrin hat den zweiten Gesamtweltcup ihre Karriere nun auch rechnerisch unter Dach und Fach gebracht. Beim Weltcup-Premierensieg der Norwegerin Ragnhild Mowinckel im Riesentorlauf von Ofterschwang wurde die US-Amerikanerin am Freitag hinter der Deutschen Viktoria Rebensburg Dritte. Die 24-jährige Tirolerin Ricarda Haaser erreichte als Vierte das beste Ergebnis ihrer Karriere. Die Entscheidung um die Riesentorlauf-Kugel wurde vertagt, Rebensburg liegt vor dem finalen Rennen in Aare 92 Zähler vor der Französin Tessa Worley. Shiffrin hat in der Gesamtwertung fünf Rennen vor Schluss einen Polster von 603 Zählern auf die Schweizerin Wendy Holdener, ist damit auch rechnerisch nicht mehr einzuholen.

Schon bevor Shiffrin als Halbzeitvierte in das Finale ging, war der zweite Kugelgewinn in Folge für die noch 22-Jährige festgestanden, da Wendy Holdener (Tages-14.) punktemäßig bereits ins Hintertreffen geraten war. Shiffrin hat vor den noch ausstehenden fünf Rennen einen Vorsprung von 603 Zählern auf Holdener. Im Riesentorlauf ist sie allerdings aus dem Rennen. Rebensburg führt 92 Punkte vor der Französin Tessa Worley und hat es damit kommende Woche in Aare selbst in der Hand, ihre insgesamt dritte RTL-Disziplinwertung nach 2011 und 2012 einzufahren.

Shiffrin erklärte nach dem Kugel-Coup, dass die Saison ein harter Kampf für sie gewesen sei. „Es war eine Erleichterung, dass Olympia vorbei ist und ich mich auf den Weltcup konzentrieren konnte. Jetzt alles schon vor Aare klar gemacht zu haben, ist wirklich toll. Jetzt bin ich befreit und brauche nicht mehr um jeden Punkt kämpfen“, sagte die Riesentorlauf-Olympiasiegerin, die bereits am Samstag die Slalom-Kugel klarmachen kann. Bei Olympia war sie als Top-Favoritin nur Vierte geworden.

Mowinckels starke Saison gekrönt
Allrounderin Mowinckel, bei den Olympische Spielen Silbermedaillengewinnerin in Riesentorlauf und Abfahrt, ist nach starken Leistungen quer durch alle Disziplinen außer dem Slalom, den sie nicht bestreitet, auch im Gesamtweltcup bereits Vierte. Nach nur einem zweiten Platz (RTL Kronplatz 2018) und einem dritten (Super-G Val d‘Isere 2017) landete die 25-Jährige erstmals in ihrer Karriere am obersten Treppchen des Weltcup-Podestes. „Ich habe es geschafft, das ist so cool. Heuer hatte ich schon meinen ersten Podestplatz, die ersten Olympiamedaillen, jetzt der Sieg - ich bin so glücklich, dafür habe ich wirklich lange gearbeitet“, sagte sie im ORF-Interview.

Sehr zufrieden war auch Haaser, die von der Position her noch nie so nahe dran am Podest war. „Ich habe seit Anfang Winter gute Leistungen gezeigt, nur nicht im Rennen hergebracht. Ich bin echt froh, dass ich da so knapp dran bin. Ragnhild ist schon ein Stückchen vorne, aber beim Rest bin ich dabei“, erklärte die Olympia-17. im Riesentorlauf, die in Ofterschwang im zweiten Durchgang Bestzeit fuhr. „Wenn man locker ist und die Sicherheit hat, macht es doppelt so viel Spaß, da kann ich dann auch meine Leistung abrufen.“

Gute 2. Durchgänge der Österreicherinnen
Bernadette Schild nahm nach einem „sehr passablen zweiten Durchgang“ einen elften Platz mit, Anna Veith Rang 15. Die Salzburgerin fand als Halbzeit-28. im zweiten Lauf gute Pistenverhältnisse vor. „Wenn man vorne wegfährt, wenn es salzig ist, ist es für mich leichter, weil ich vom Timing noch nicht da bin, wo ich sein sollte“, erklärte sie. Ein paar Punkte gab es auch für Eva-Maria Brem (24.) und Katharina Liensberger (27.).

Kirchgasser-Abschied am Samstag
Stephanie Brunner schied in Lauf eins aus. Elisabeth Kappaurer, Carmen Thalmann, Julia Scheib und Katharina Truppe verpassten den Finaleinzug. Für das Weltcupfinale sind in dieser Disziplin neben Brunner (6. der Wertung) auch Haaser (14.), Schild (21.) und Kappaurer (25.) qualifiziert. Im Slalom am Samstag gibt Michaela Kirchgasser ihren Abschied von der aktiven Karriere. „Der Renneinzug ist eingepackt. Ob es der wird, lasse ich offen“, hielt sich die Salzburgerin bedeckt, in welchem Outfit sie sich durch die Tore schwingen wird.  

Ergebnisse Damen-RTL Ofterschwang
1. Ragnhild Mowinckel (NOR) 2:34,80 1:17,83 1:16,97
2. Viktoria Rebensburg (GER) 2:35,46 +00,66 1:18,27 1:17,19
3. Mikaela Shiffrin (USA) 2:35,54 +00,74 1:18,43 1:17,11
4. Ricarda Haaser (AUT) 2:36,01 +01,21 1:19,21 1:16,80
5. Marta Bassino (ITA) 2:36,19 +01,39 1:18,39 1:17,80
6. Frida Hansdotter (SWE) 2:36,43 +01,63 1:18,88 1:17,55
7. Nina Haver-Löseth (NOR) 2:36,44 +01,64 1:19,57 1:16,87
8. Manuela Mölgg (ITA) 2:36,80 +02,00 1:19,22 1:17,58
9. Kristin Lysdahl (NOR) 2:37,06 +02,26 1:19,18 1:17,88
10. Irene Curtoni (ITA) 2:37,14 +02,34 1:19,46 1:17,68
11. Bernadette Schild (AUT) 2:37,33 +02,53 1:19,95 1:17,38
12. Ana Drev (SLO) 2:37,40 +02,60 1:19,39 1:18,01
13. Tessa Worley (FRA) 2:37,45 +02,65 1:19,27 1:18,18
14. Wendy Holdener (SUI) 2:37,48 +02,68 1:19,95 1:17,53
15. Anna Veith (AUT) 2:37,63 +02,83 1:20,55 1:17,08.
Taina Barioz (FRA) 2:37,63 +02,83 1:19,81 1:17,82
17. Tina Weirather (LIE) 2:37,96 +03,16 1:20,07 1:17,89
18. Meta Hrovat (SLO) 2:38,00 +03,20 1:19,61 1:18,39
19. Lara Gut (SUI) 2:38,09 +03,29 1:19,63 1:18,46
20. Adeline Baud Mugnier (FRA) 2:38,13 +03,33 1:20,54 1:17,59
21. Aline Danioth (SUI) 2:38,20 +03,40 1:20,10 1:18,10
22. Sara Hector (SWE) 2:38,26 +03,46 1:19,34 1:18,92
23. Alexandra Tilley (GBR) 2:38,30 +03,50 1:21,03 1:17,27
24. Eva-Maria Brem (AUT) 2:38,64 +03,84 1:20,52 1:18,12.
Veronique Hronek (GER) 2:38,64 +03,84 1:20,43 1:18,21
26. Estelle Alphand (SWE) 2:39,17 +04,37 1:20,52 1:18,65
27. Katharina Liensberger (AUT) 2:39,45 +04,65 1:20,45 1:19,00
28. Anastasia Romanowa (RUS) 2:40,97 +06,17 1:21,02 1:19,95

 Ergebnisse Damen-RTL Ofterschwang, die Schnellsten im 2.Durchgang 
1. Ricarda Haaser (AUT) 1:16,80
2. Nina Haver-Löseth (NOR) 1:16,87 +0,07
3. Ragnhild Mowinckel (NOR) 1:16,97 +0,17
4. Anna Veith (AUT) 1:17,08 +0,28
5. Mikaela Shiffrin (USA) 1:17,11 +0,31
6. Viktoria Rebensburg (GER) 1:17,19 +0,39
7. Alexandra Tilley (GBR) 1:17,27 +0,47
8. Bernadette Schild (AUT) 1:17,38 +0,58
9. Wendy Holdener (SUI) 1:17,53 +0,73
10. Frida Hansdotter (SWE) 1:17,55 +0,75
11. Manuela Mölgg (ITA) 1:17,58 +0,78
12. Adeline Baud Mugnier (FRA) 1:17,59 +0,79
13. Irene Curtoni (ITA) 1:17,68 +0,88
14. Marta Bassino (ITA) 1:17,80 +1,00
15. Taina Barioz (FRA) 1:17,82 +1,02

Weltcup Gesamt-Wertung nach 34 Rennen:
1. Mikaela Shiffrin (USA) 1573
2. Wendy Holdener (SUI) 970
3. Viktoria Rebensburg (GER) 847
4. Ragnhild Mowinckel (NOR) 815
5. Petra Vlhova (SVK) 814
6. Tina Weirather (LIE) 811
7. Sofia Goggia (ITA) 778
8. Michelle Gisin (SUI) 749
9. Federica Brignone (ITA) 717
10. Frida Hansdotter (SWE) 697
11. Lara Gut (SUI) 691
12. Lindsey Vonn (USA) 632
13. Tessa Worley (FRA) 607
14. Bernadette Schild (AUT) 499
15. Anna Veith (AUT) 488
Weiter:
16. Cornelia Hütter (AUT) 440
18. Stephanie Brunner (AUT) 419
20. Nicole Schmidhofer (AUT) 400
25. Ricarda Haaser (AUT) 283
27. Ramona Siebenhofer (AUT) 274
28. Stephanie Venier (AUT) 273
33. Katharina Gallhuber (AUT) 222
37. Tamara Tippler (AUT) 190
38. Katharina Truppe (AUT) 184
50. Katharina Liensberger (AUT)
  Christine Scheyer (AUT) 148
66. Elisabeth Kappaurer (AUT) 88
71. Carmen Thalmann (AUT) 71
85. Christina Ager (AUT) 40
92. Katharina Huber (AUT) 32
94. Nadine Fest (AUT) 31
97. Eva-Maria Brem (AUT) 27
98. Julia Grünwald (AUT) 26
99. Michaela Kirchgasser (AUT) 24
100. Nina Ortlieb (AUT) 23
133. Dajana Dengscherz (AUT) 1

RTL-Damen (8)
1. Viktoria Rebensburg (GER) 582
2. Tessa Worley (FRA) 490
3. Mikaela Shiffrin (USA) 481
4. Ragnhild Mowinckel (NOR) 371
5. Federica Brignone (ITA) 274
6. Stephanie Brunner (AUT) 249
7. Manuela Mölgg (ITA) 248
8. Wendy Holdener (SUI) 203
9. Ana Drev (SLO) 198
10. Sara Hector (SWE) 161
11. Meta Hrovat (SLO) 158
12. Marta Bassino (ITA) 157
13. Petra Vlhova (SVK) 149
14. Ricarda Haaser (AUT) 146
15. Tina Robnik (SLO) 144
Weiter:
21. Bernadette Schild (AUT) 121
25. Elisabeth Kappaurer (AUT) 88
32. Eva-Maria Brem (AUT) 27
33. Anna Veith (AUT) 26
34. Katharina Liensberger (AUT) 20
36. Carmen Thalmann (AUT) 15
39. Katharina Truppe (AUT) 13

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
16.08.
17.08.
18.08.
19.08.
20.08.
21.08.
22.08.
23.08.
24.08.
Österreich - Bundesliga
LASK
1:1
WSG Tirol
Wolfsberger AC
5:0
SV Mattersburg
Spusu SKN St. Polten
0:6
FC Salzburg
Österreich - Regionalliga Ost
SC Wiener Neustadt
1:1
SV STRIPFING
SV Leobendorf
3:1
Wiener Viktoria
Österreich - Regionalliga Mitte
SC Kalsdorf
2:0
FC Wels
USV Weindorf St. Anna am Aigen
2:0
FC Gleisdorf 09
Deutschland - Bundesliga
Borussia Dortmund
5:1
FC Augsburg
Bayer 04 Leverkusen
3:2
SC Paderborn 07
VfL Wolfsburg
2:1
1. FC Köln
Werder Bremen
1:3
Fortuna Düsseldorf
SC Freiburg
3:0
1. FSV Mainz 05
Borussia Mönchengladbach
0:0
FC Schalke 04
England - Premier League
Arsenal FC
2:1
Burnley FC
Aston Villa
1:2
AFC Bournemouth
Brighton & Hove Albion
1:1
West Ham United
Everton FC
1:0
Watford FC
Norwich City
3:1
Newcastle United
Southampton FC
1:2
Liverpool FC
Manchester City
2:2
Tottenham Hotspur
Spanien - LaLiga
RC Celta de Vigo
1:3
Real Madrid
CF Valencia
1:1
Real Sociedad
RCD Mallorca
2:1
SD Eibar
CD Leganés
LIVE
CA Osasuna
CF Villarreal
LIVE
Granada CF
Frankreich - Ligue 1
FC Nantes
0:0
Olympique Marseille
FC Metz
3:0
AS Monaco
FC Toulouse
1:0
Dijon FCO
Olympique Nimes
1:2
OGC Nice
SC Amiens
1:0
Lille LOSC
FC Girondins Bordeaux
1:1
Montpellier HSC
Türkei - Süper Lig
Genclerbirligi SK
0:1
Caykur Rizespor
Sivasspor
3:0
Besiktas JK
Kayserispor
0:1
Alanyaspor
Portugal - Primeira Liga
FC Moreirense
3:0
Gil Vicente FC
CF Belenenses Lisbon
0:2
Benfica Lissabon
FC Porto
LIVE
Vitoria Setubal
Niederlande - Eredivisie
VVV Venlo
1:4
Ajax Amsterdam
ADO Den Haag
1:2
Sparta Rotterdam
FC Emmen
2:0
SC Heerenveen
Belgien - First Division A
KV Kortrijk
4:2
RSC Anderlecht
Yellow-Red KV Mechelen
3:1
Cercle Brügge
Waasland-Beveren
0:4
KRC Genk
Russland - Premier League
FC Ural Jekaterinburg
1:3
FC Krylia Sovetov Samara
FC Tambov
15.30
FC Krasnodar
FC Zenit St Petersburg
0:0
Republican FC Akhmat Grozny
Ukraine - Premier League
Vorskla Poltawa
1:1
SC Dnipro-1
SFC Desna Tschernihiw
0:0
Kolos Kovalivka
Österreich - Bundesliga
FK Austria Wien
17.00
FC Admira Wacker Modling
SK Sturm Graz
17.00
SK Rapid Wien
SCR Altach
17.00
TSV Hartberg
Österreich - 2. Liga
SC Austria Lustenau
10.30
Grazer AK
Deutschland - Bundesliga
Eintracht Frankfurt
15.30
TSG 1899 Hoffenheim
1. FC Union Berlin
18.00
RB Leipzig
England - Premier League
Sheffield United
15.00
Crystal Palace
Chelsea FC
17.30
Leicester City
Spanien - LaLiga
Deportivo Alavés Sad
17.00
UD Levante
RCD Espanyol Barcelona
19.00
FC Sevilla
Real Betis Balompie
21.00
Real Valladolid
Atlético Madrid
22.00
CF Getafe
Frankreich - Ligue 1
AS Saint-Étienne
15.00
Stade Brestois 29
Stade Reims
17.00
Racing Straßburg
FC Stade Rennes
21.00
Paris Saint-Germain
Türkei - Süper Lig
Atiker Konyaspor 1922
18.15
Ankaragucu
Malatya Bld Spor
20.45
Basaksehir FK
Kasimpasa
20.45
Trabzonspor
Goztepe
20.45
Antalyaspor
Portugal - Primeira Liga
FC Pacos Ferreira
17.00
CD Santa Clara
CD das Aves
17.00
CS Maritimo Madeira
Vitoria Guimaraes
19.30
Boavista FC
Sporting CP
22.00
Sporting Braga
Niederlande - Eredivisie
Fortuna Sittard
12.15
Willem II Tilburg
FC Twente Enschede
14.30
RKC Waalwijk
Feyenoord Rotterdam
16.45
FC Utrecht
AZ Alkmar
16.45
FC Groningen
Heracles Almelo
20.00
PSV Eindhoven
Belgien - First Division A
Standard Lüttich
14.30
Royal Excel Mouscron
Royal Antwerpen FC
18.00
St. Truidense VV
KAA Gent
20.00
KV Oostende
Russland - Premier League
FC Rubin Kazan
13.00
FC Arsenal Tula
FC Ufa
15.30
FK Rostow
FC Dinamo Moskau
18.00
FC Lokomotiv Moskau
Ukraine - Premier League
FC Olimpik Donezk
16.00
Karpaty Lemberg
FC Zorya Lugansk
18.30
FC Olexandrija
FC Lviv
18.30
FC Shakhtar Donetsk
England - Premier League
Wolverhampton Wanderers
21.00
Manchester United
Türkei - Süper Lig
Fenerbahce
19.00
Gazisehir Gaziantep FK
Portugal - Primeira Liga
CD Tondela
21.15
Portimonense SC
Belgien - First Division A
SV Zulte Waregem
20.30
Royal Charleroi SC
Russland - Premier League
FC Spartak Moskau
19.00
ZSKA Moskau
Österreich - Bundesliga
SK Rapid Wien
17.00
LASK
Wolfsberger AC
17.00
SCR Altach
SV Mattersburg
17.00
Spusu SKN St. Polten
Österreich - 2. Liga
FC Dornbirn 1913
18.00
Kapfenberger SV 1919
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
17.30
ASK Ebreichsdorf
SV Leobendorf
19.00
SC Team Wiener Linien
Österreich - Regionalliga Mitte
ATSV Stadl-Paura
17.00
SC Kalsdorf
SV Ried II
17.00
Asco Atsv Wolfsberg
Deutschland - Bundesliga
TSG 1899 Hoffenheim
15.30
Werder Bremen
Fortuna Düsseldorf
15.30
Bayer 04 Leverkusen
1. FSV Mainz 05
15.30
Borussia Mönchengladbach
FC Augsburg
15.30
1. FC Union Berlin
SC Paderborn 07
15.30
SC Freiburg
FC Schalke 04
18.30
FC Bayern München
England - Premier League
Norwich City
13.30
Chelsea FC
Brighton & Hove Albion
16.00
Southampton FC
Manchester United
16.00
Crystal Palace
Sheffield United
16.00
Leicester City
Watford FC
16.00
West Ham United
Liverpool FC
18.30
Arsenal FC
Spanien - LaLiga
CA Osasuna
17.00
SD Eibar
Real Madrid
19.00
Real Valladolid
RC Celta de Vigo
21.00
CF Valencia
CF Getafe
21.00
Athletic Bilbao
Italien - Serie A
Parma Calcio 1913 S.r.l.
18.00
Juventus Turin
AC Florenz
20.45
SSC Neapel
Frankreich - Ligue 1
SC Amiens
20.00
FC Nantes
Dijon FCO
20.00
FC Girondins Bordeaux
SCO Angers
20.00
FC Metz
Stade Brestois 29
20.00
Stade Reims
Türkei - Süper Lig
Ankaragucu
18.15
Kayserispor
Alanyaspor
20.45
Kasimpasa
Basaksehir FK
20.45
Fenerbahce
Portugal - Primeira Liga
Benfica Lissabon
20.00
FC Porto
Boavista FC
22.30
FC Pacos Ferreira
Niederlande - Eredivisie
Willem II Tilburg
18.30
FC Emmen
Heracles Almelo
19.45
Vitesse Arnhem
SC Heerenveen
19.45
FC Twente Enschede
PSV Eindhoven
19.45
FC Groningen
Belgien - First Division A
Royal Charleroi SC
18.00
FC Brügge
Cercle Brügge
20.00
Waasland-Beveren
St. Truidense VV
20.00
SV Zulte Waregem
KV Oostende
20.30
Yellow-Red KV Mechelen
Griechenland - Super League 1
Lamia
18.00
Panathinaikos Athen
FC PAOK Thessaloniki
19.00
Panaitolikos
Olympiakos Piräus
20.30
Asteras Tripolis
Russland - Premier League
FC Tambov
13.00
FC Dinamo Moskau
FC Ufa
15.30
FC Zenit St Petersburg
FC Krasnodar
18.00
FC Lokomotiv Moskau
Ukraine - Premier League
Kolos Kovalivka
13.00
Vorskla Poltawa
FC Olexandrija
16.00
SFC Desna Tschernihiw
FC Dynamo Kiew
18.30
FC Olimpik Donezk

Newsletter