23.10.2002 19:59 |

Schnelle Boliden

Grand Prix 4 (PC/XBox)

Für viele Formel1-Fans ist die Grand Prix-Serie von Geoff Crammond die einzig gültige Formel1-Simulation. Nicht umsonst lautet der Slogan "Nothing gets closer". Grand Prix 4 ist hat dank offizieller Formel 1 Lizenz alle Daten, Fahrern, Teams, Autos, Strecken und vieles mehr aus der Saison 2001.
Eine neue Grafik-Engine sorgt für ruckelfreieStreckenläufe. Die künstliche Intelligenz der Gegner,die Steuerungsphysik und das Wagen-Setup, fordern den kleinenSchumacher in jedem von uns heraus. Nur das richtige Tuning unddas Abstimmen der verschiedenen Komponenten im Windkanal machtdich bereit für einen Stockerlplatz. GP4 beseitzt zahlreicheneue Features wie zum Beispiel die T-Cam direkt über demCockpit, die selbstrotierende Mini-Map und die vollkommen realistischanimierte Boxencrew.
 
Die Optik wirkt sauberer, bunter und glatter alsdie EA-Formel1-Simulation.Natürlich stellt die Grafik jedenProzessor und jede Grafikkarte vor eine Herausforderung. Besserhaben es da die Besitzer einer XBox, die einzige Konsole auf derdas Spiel zu haben ist. Wie erwartet ist GP4 die Formel1-Refernzschlechthin, und für alle Fans der schnellen Rennen ein absolutesMuss.
Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol