Mo, 19. Februar 2018

Marcel Hirscher:

01.02.2018 11:00

„Laura gibt mir einfach immensen Rückhalt!“

Die Freundin hat absolute Schlüsselrolle im Team von Ski-Dominator Marcel Hirscher. Sie reist auch mit nach Korea.

Nach Stockholm können die Ski-Stars kurz die Akkus aufladen. Sie müssen aber gleichzeitig Koffer packen für Olympia. Marcel Hirscher schied zwar beim Parallel-Slalom in Schweden früh aus. Dass die Olympia-Form aber stimmt, steht außer Zweifel. Jetzt heißt es: Überform konservieren, Sonntag mit nach Pyeongchang mitnehmen. Möglich soll’s die richtige Mischung aus Training und Regeneration machen. „Es ist wichtig, dass sich Marcel auch den einen oder anderen Tag Pause gönnt“, sagt Trainer Mike Pircher. „Nach dem Monster-Programm knabbert auch er an seinen Ressourcen.“

Hirschers dankbar für die Unterstützung seines Teams
Heißt: „Wenn wir auf die Ski steigen, dann muss es qualitativ hochwertig sein. Ansonsten stehen Physiotherapie und kleinere Kondi-Einheiten auf dem Programm.“ Marcel ist dankbar für die Unterstützung des Teams, dem neben Pircher auch Physio Josef Percht, Trainer-Papa Ferdinand oder Medienberater Stefan Illek angehören. „Gerade in so einer Saison wie dieser bist du ohne Teamwork chancenlos“, weiß Hirscher.

Laura fliegt mit nach Asien
Freundin Laura nimmt ebenso eine Schlüsselrolle ein: „Sie gibt mir in diesen Wochen des Ausnahmezustands immensen Rückhalt!“  Deshalb fliegt Laura mit nach Asien! Im Gegensatz zu Papa Ferdl, der massive Flugangst hat. Dass Hirscher bei Olympia neben Kombi, Riesentorlauf und Slalom auch im Teambewerb startet, ist aktuell so gut wie ausgeschlossen.

Alex Hofstetter, Kronen Zeitung

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden