Do, 16. August 2018

Leichtathletik-WM

11.08.2017 08:04

Darja Klischina: Pin-up ohne Heimat

Darja Klischina, das "Sex-Symbol" der Leichtathletik und am Freitag Mitfavoritin im Weitsprung, klagt, dass sie bei der WM wie alle Russen unter neutraler Flagge starten muss.

Nicht nur bei britischen Assen wird es im Londoner Olympia-Stadion laut. Auch Stars wie Usain Bolt oder Allyson Felix, die mit 400-m-Bronze ihre 14. WM-Medaille eroberte, den Rekord von Bolt und Merlene Ottey einstellte, erhalten Beifall.

Anna Kournikova der Leichtathletik
Angetan ist das (männliche) Publikum auch von Darja Klischina. Die 26-Jährige gilt seit Jahren als "Sex-Symbol" ihres Sports, die Anna Kournikova der Leichtathletik. Im Gegensatz zur Tennisspielerin kann Klischina am Freitag im Weitsprung auch sportlich der große Wurf gelingen. In der Quali war die EM-Dritte 2014 die Beste.

Sollte das Pin-up tatsächlich Gold holen, könnte dies eine dubiose Siegerehrung geben. Klischina ist zwar Russin, wie die 18 anderen Athleten ihres Landes, die eine Starterlaubnis erhielten, muss sie aber unter neutraler Flagge antreten. "Wenn ich eine Medaille hole, dürfte ich nicht einmal eine russische Fahne annehmen", schmollt Klischina, die seit Längerem in Florida lebt.

Und statt der russischen Hymne bekäme Klischina im Falle des Titels nur die des Weltverbandes IAAF zu hören. Daher ist sie verärgert. "Ich verstehe nicht, warum Julia Stepanowa damals ganz Russland des Dopings beschuldigt hat. Es gibt saubere Athleten", so Klischina. Die aber offen zugibt, "mit 15 einmal an Doping gedacht zu haben". Am Freitag will sie den Ärger abschütteln, sauber zur Medaille fliegen.

Gernot Bachler (in London), Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
„Greif in die Tasche“
Real-Pleite: Fans fordern Topersatz für Ronaldo
Fußball International
Thilo Kehrer
Mega-Transfer: PSG schnappt sich Schalke-Youngster
Fußball International
Österreich auf Rang 23
Weltmeister Frankreich neue Nr. 1 in Weltrangliste
Fußball International
Nach Supercup-Pleite
Real-Coach Lopetegui: „Müssen wieder aufwachen“
Video Fußball
Traum vom Triple
Juventus mit Ronaldo DER haushohe Serie-A-Favorit!
Fußball International
„Bye bye achtes Monat“
Hirschers Herzdame Laura zeigt ihren Babybauch!
Wintersport
Für EL-Rückspiel
Negativ-Rekord: Leipzig verkauft nur 7 (!) Tickets
Fußball International
Nach 0:5-Klatsche
Hütter knallhart: Frankfurt-Trio aussortiert!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.