Fr, 19. Oktober 2018

Gesunde Chilis

18.01.2017 10:58

Studie: Wer scharf lebt, lebt länger

Manche mögen's heiß und leben gut damit. Denn eine neue US-Untersuchung ergab, dass Menschen die gerne rote Chilischoten oder andere scharfe Sachen essen, eine höhere Lebenserwartung haben.

Für die Studie waren einer "Enterpress News"-Meldung zufolge gut 16.000 erwachsene Testpersonen 18 Jahre unter die Lupe genommen worden und heraus kam, dass Gewürz-Genießer zwölf Prozent länger leben, als Personen, die keine scharfen Gewürze zu sich nehmen.

Die Wissenschaftler der Uniklinik in Vermont vermuten, dass es am Capsaicin liegen könnte. Denn der Bestandteil von Cayenne-Pfeffer soll nicht nur das Blut verdünnen und Ablagerungen vermeiden, es soll auch den Blutzucker senken und als Fatburner das Gewicht unter Kontrolle halten.

Außerdem haben mehrere Studien ergeben, dass es auch gut bei der Krebsbekämpfung sein soll. Die Studie ist in der Fachzeitschrift "PLoS ONE" erschienen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.