Di, 21. Mai 2019
30.01.2016 09:00

Games-Vorschau

"Unravel", "XCOM 2" & Co: Die Hits im Februar

Die nachweihnachtliche Zwangspause für Gamer scheint überwunden: Der Februar hält bereits wieder die eine oder andere spannende Spiele-Neuheit parat. Zu den Highlights in diesem Monat zählen "XCOM 2", "Unravel" und "Far Cry Primal". Worauf Sie sich außerdem freuen können, erfahren Sie hier.

Los geht's am 5. Februar mit "XCOM 2". Der Nachfolger des hochgelobten Rundenstrategiespiels "XCOM: Enemy Unknown" von Firaxis erscheint für PC, Mac und Linux und katapultiert Gamer 20 Jahre in die Zukunft, in der es die Erde von den Aliens zurückzuerobern gilt. Mit "Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4" bringt Bandai Namco zeitgleich außerdem eine neue Ausgabe seiner populären Prügelspiel-Serie auf PS4 und Xbox One an den Start.

Nur vier Tage später, also am 9. Februar, begibt sich der wollige Held Yarni in EAs Physik-Plattformer "Unravel" auf eine abenteuerliche Reise. Der bereits im Vorfeld mit jeder Menge Vorschusslorbeeren bedachte Indie-Titel erscheint als Download für PC, PS4 und Xbox One. "Assassin's Creed"-Fans freuen sich außerdem auf den Abschluss der "Chronicles"-Saga. Der dritte Teil des 2,5D-Ablegers der beliebten Meuchelmörder-Serie, "Assassin's Creed Chronicles: Russia", entführt Gamer nach Russland und kommt ebenfalls als Download für PC, PS4 und Xbox One.

Fliegende Fäuste und Tritte ober- und unterhalb der Gürtellinie erwarten Gamer am 16. Februar in "Street Fighter V", der neuesten Auflage des legendären Prügelspiels von Capcom für PC und PS4. 16 Charaktere, darunter neben Ryu, Vega, Balrog und anderen Bekannten auch einige neue, stehen zum Spielstart bereit, weitere sollen später folgen.

Zurück in die Steinzeit geht es am 23. Februar, wenn Ubisoft mit "Far Cry Primal" den nächsten Teil seines Open-World-Shooters für PS4 und Xbox One veröffentlicht. PC-Gamer müssen sich noch bis 1. März gedulden, um in prähistorischer Kulisse mit Pfeil und Bogen auf Mammut- und Säbelzahntigerjagd gehen zu können.

Frühlingshaft wird es dann gegen Ende des Monats, wenn EA am 25. Februar mit "Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2" seine schießwütigen Blumen auf PC, PS4 und Xbox One erneut in eine fordernde, aber farbenfrohe Multiplayer-Schlacht schickt.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Talk mit Rapid-Boss
Peschek: „Wozu ein Panzer beim Hartberg-Spiel?“
Fußball National
Legendärer Geldanleger
Niki Lauda: Der sparsame Geschäftsmann
Formel 1
Kurz bald auch weg?
Spekulation um Fischer als Übergangs-Kanzler
Österreich
Legende, Unternehmer
Niki Lauda: Der Nationalheld als Kultfigur
Österreich
Straches tiefer Fall
Schadenfreude - eine angemessene Reaktion?
Österreich
Nächster Rückschlag
Insider: Philippa Strache zog mit Kind zu Eltern
Österreich
Die „Krone“ vor Ort
Die Glitzerwelt auf der Partyinsel Ibiza
Österreich
Endlich entschleunigen
Dornröschens Hide-Away am Kärntner Wörthersee
Reisen & Urlaub
Für heiße 007-Szenen
Craig und De Armas bekommen einen Sex-Coach
Adabei

Newsletter