Sexy im Sommer

Wie Heidi Klum und Co. den Bralette-Trend tragen

Star-Style
08.07.2024 08:00

Leni Klum ist Fan und Mama Heidi Klum sowieso: Im Sommer greifen die Stars besonders gerne zu Bralette-Styles. Kein Wunder, ist der Look nicht nur luftig, sondern auch ziemlich sexy. 

Die Zeiten, in denen man BHs unter der Wäsche versteckte und die edlen Stücke nur der Liebste zu Gesicht bekam, sind längst vorbei. Mittlerweile darf man herzeigen, was man drunter trägt – aber bitte mit Stil!

Klums sind schon Fan
Heidi Klum macht‘s vor und schlüpfte im Mai am Rande der Filmfestspiele von Cannes einfach mal in einen Spitzen-Bralette, den sie zur schlichten Highwaist-Jeans und einem weißen Kimono kombinierte. Ein Hingucker war dieser Look auf jeden Fall.

Heidi Klum zeigte in Cannes ihren BH her. (Bild: picturedesk.com/Francois Glories / Action Press/Sipa, Krone KREATIV)
Heidi Klum zeigte in Cannes ihren BH her.

Natürlich ist längst nicht nur Heidi Klum Fan des aufregenden BH-Styles. Auch Tochter Leni Klum geht gerne mal oben „ohne“ – also ohne Oberteil und nur mit BH. Oder sie lässt ihr Lieblingsstück unter einem transparenten Kleid hervorblitzen.

Leni Klum ließ ihren BH unter einem transparenten Look hervorblitzen. (Bild: Monika Skolimowska / dpa / picturedesk.com)
Leni Klum ließ ihren BH unter einem transparenten Look hervorblitzen.

Lieber lässig oder chic?
Ziemlich kess ist auch der Look von Model Chrissy Teigen. Sie kombinierte einen schwarzen Bralette zu einem Fransen-Minirock und einer Oversize-Jeansjacke. High Heels mit weißen Pünktchen machten den Look schließlich perfekt.

Sexy ist auch der Bralette-Style, für den sich Chrissy Teigen entschieden hat. (Bild: APA/Getty Images via AFP/GETTY IMAGES/Roy)
Sexy ist auch der Bralette-Style, für den sich Chrissy Teigen entschieden hat.

Dass Bralettes oder BHs durchaus auch im Berufsalltag tragen lassen, das stellt Moderatorin Annemarie Carpendale mit ihrem Look unter Beweis. Sie schlüpfte nämlich in einen Hosenanzug und ließ unter dem Blazer einen Spitzen-Bralette hervorblitzen.

Dass es nicht immer Spitze sein muss, das hingegen zeigte Carpendales Kollegin Rebecca Mir. Sie zeigte sich ebenfalls in Cannes in einer außergewöhnlichen Kombination aus durchsichtigem Rock und Blazer, unter dem sie nicht nur ein schwarzes Höschen, sondern auch einen schwarzen, schlichten Bralette-BH trug. 

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, der darf sich also freuen, denn erlaubt ist nämlich tatsächlich, was Spaß macht. Nur eines sollte man vor allem bei einem prallen Dekolleté beachten: dass der BH oder Bralette einen guten Halt bietet. So verhindert man, dass man nicht doch (noch) mehr zeigt, als einem lieb ist ...

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele