Nach Tor zum 3:1

„Emotional!“ Arnautovic jubelt für kranken Vater

Fußball EM
21.06.2024 21:58

ÖFB-Kapitän Marko Arnautovic traf am Freitag beim 3:1 gegen Polen zum Endstand – und für seinen kranken Vater, der im Berliner Olympia-Stadion war.

Die 78. Minute: Arnautovic übernimmt Verantwortung, tritt zum Elfmeter an – und verwertet eiskalt zum 3:1 Sieg für Österreich. Der Inter-Legionär läuft sofort an den Spielfeldrand, formt mit seinen Händen ein Herz und zeigt es auf die Tribüne zu seiner Familie. Seine Frau, die beiden Töchter, sein Bruder und sein Vater waren gekommen. 

(Bild: Copyright 2024 The Associated Press. All rights reserved)

„Es war sehr emotional für mich“
„Es war sehr emotional für mich, es war ein Familiengrund“, so Arnautovic nach dem Spiel zu ServusTV. „Es gab einen Vorfall mit meinem Vater, dem es nicht so gut gegangen ist. Er war heute aber im Stadion – alles wieder okay, alles perfekt.“

Trotzdem: Der ÖFB-Star gab zu, dass ihm die Sorgen um den Papa zuletzt zugesetzt hatten. Gemerkt hat man davon als Außenstehender aber nichts. „Arnie“ zählte zu den Besten am Platz. 

„Ich kann noch immer“
Der 35-jährige Wiener: „Natürlich hört man von der Außenwelt, ‘der ist zu alt, der kann das Spiel vom Ralf Rangnick nicht mehr‘. Ich denke, es ist nicht so. Ich kann noch immer. Ich habe Spaß, in diesem Nationalteam zu sein.“ Und die Zuschauer haben viel Spaß mit ihm ...

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele